Navigation
Home
HOAI Software
  S-HOAI Kompaktversion
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Vergaberechts-Seminar
  Praktikerseminar VOB
  Kostenplanungs-Seminar
Planerrechts-Report
Download
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Nachtragsprüfung
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
baumeister
Level: Jr. Member
Beiträge: 3
Registriert seit: 07.10.2014
IP: Logged
icon Nachtragsprüfung

Hallo zusammen, es geht im Rahmen eines Architektenvertrages um die Frage, wie man bei einem öffentlich-rechtlichen Auftraggeber mit der Prüfung von Nachträgen umgeht. Anwendbar ist die VOB. Es geht um Bodenaushub, bei dem Mehrmengen angefallen sind, über 110 %. Zuschläge hierfür will der Bauherr einsparen bzw. wegkürzen.

Wie wird die Nachtragsprüfung nach HOAI 2013 honoriert? Im Vertrag findet sich dazu keine Regelung. Ist das bereits von den Grundleistungen umfasst oder kann das gesondert in Rechnung gestellt werden.

Besteht überhaupt eine Pflicht zur Nachtragsprüfung und wenn ja, wie weit reicht die?

Vielen Dank schon mal vorab, für etwaige helfende Antworten.

07.10.2014 at 14:09 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
hoearc
Level: Sr. Member
Beiträge: 157
Registriert seit: 08.08.2012
IP: Logged
icon Re: Nachtragsprüfung

Hallo Baumeister,

m.E. ist die Nachtragsprüfung in LP 7 enthalten.
Ob es eine Honorarerhöhung zur Folge hat, kommt darauf an, ob die Mehrmengen aus einer Planungsänderung entstanden sind, denn ansonsten sollten ja in der Kostenberechnung als Grundlage der anrechenbaren BK alle Kosten enthalten sein.

07.10.2014 at 20:30 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
bento
Level: Sr. Member
Beiträge: 866
Registriert seit: 25.03.2007
IP: Logged
icon Re: Nachtragsprüfung

Hallo baumeister,

ich finde die Fragestellung sehr interessant und den Titel zugleich etwas irreführend.

Üblicherweise verbindet man mit dem Begriff "Nachtragsprüfung" den Umstand, dass die bauausführende Firma Mehrkosten geltend macht. Und wenn - worauf Kollege hoearc bereits hinwies - diese Mehrkosten aus dem Einflussbereich des Bauherrn stammen, dann erfolgt die Vergütung des Planers hierfür über eine Anpassung der Kostenberechnung und damit über eine Erhöhung der anrechenbaren Kosten. (s. auch hier:
http://www.ghv-guetestelle.de/ghv/redmedia/dib_4_2012.pdf)

Im vorliegenden Fall handelt es sich jedoch zum einen nicht um einen vom Unternehmer geltend gemachten "Nachtrag" und zum anderen nicht um Mehrkosten sondern um Minderkosten. Die anrechenbaren Kosten würden sich also in keinem Fall erhöhen. Auch eine Wiederholung von Grundleistungen käme nicht infrage, denn eine Prüfung von Mehrmassen nach § 2 Abs. 3 VOB/B sehe ich nicht als Grundleistung an.
Die Folge daraus wäre für mich: es handelt sich um eine Besondere Leistung, für die eine Vergütung frei vereinbart werden kann.

In diesem Zusammenhang möchte ich auch auf den Aufsatz-IBR 2010, 1013, hinweisen, der zwar ältere Fassungen der HOAI betrifft, aber m.E. unter Rn. 28+29 eine Aussage trifft, die auf den vorliegenden Fall anwendbar ist: http://www.seifert-sv.de/files/ibr_2010_1013-nt.pdf

Ich bin mal gespannt, wie Andere das sehen.

Viele Grüße
bento

07.10.2014 at 22:06 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Nachtragsprüfung Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2016 HHH GbR