Navigation
Home
HOAI Software
  S-HOAI Kompaktversion
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Vergaberechts-Seminar
  Praktikerseminar VOB
  Kostenplanungs-Seminar
Planerrechts-Report
Download
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Honorarabrechnung basierend auf Kostenschätzung DIN
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
pvogel
Level: Jr. Member
Beiträge: 5
Registriert seit: 23.09.2015
IP: Logged
icon Honorarabrechnung basierend auf Kostenschätzung DIN

Ist das richtig, dass eine Honorarrechnung basierend auf einer Kostenschätzung erstellt wird, in der das Architektenhonorar enthalten ist?
Folgende Aufstellung (netto):
Kostengruppe 300 270.231,09 EUR
Kostengruppe 400 54.836,13 EUR
Kostengruppe 500 26.050,42 EUR
Kostengruppe 700 in 300 -500 enthalten
Anrechenbare Kosten 351.117,64 EUR

Weiter detailliert sind die Kostengruppen nicht und aus den 351.117,64 EUR wurde das Honorar für die Leistungsphasen 1-4 errechnet.
Die Kostengruppe 700 beinhaltet ja die Baunebenkosten. In den Baunebenkosten ist doch auch das Honorar des Architekten enthalten. Also soll ich ein Honorar auf das Honorar des Architekten zahlen? Ist das so richtig?
Erscheint mir merkwürdig.

Für Eure Antworten schon mal Danke!
Grüße
Peter

23.09.2015 at 16:56 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
fdoell
Level: Moderator
Beiträge: 1821
Registriert seit: 10.01.2003
IP: Logged
icon Re: Honorarabrechnung basierend auf Kostenschätzung DIN

Bei der Kostenaufstellung ist DIN 276 einschlägig. Danach sind die Baunebenkosten in KG 700 selbstverständlich gesondert auszuweisen, sonst bräuchte man die Kostengruppe ja nicht. Das sollte ein Planer wissen.

Für das Honorar der Gebäudeplanung ist diesbezüglich § 33 HOAI http://www.hoai.de/online/HOAI_2013/HOAI_2013.php#P33 zuständig. Hier ist vorgegeben, dass sich die anrechenbaren Kosten aus den Kosten der Baukonstruktion und der Technischen Ausrüstung errechnet (in DIN 276: KGen 300+400) , ggf. unter Berücksichtigung der Anpassungsregeln in § 4 Abs. 1+2 HOAI bzw. der Kosten mitverarbeiteter Bausubstanz nach § 4 Abs. 3.

Dazu wäre von den Außenanlagen (in DIN 276: KG 500) nur dann etwas anrechenbar, wenn darin Kosten der Freianlagen unter 7.500 € enthalten sind (§ 37 Abs. 1).

Ein Tipp: wessen Planer so mit Kostenvorschriften umgeht, dem sollte man bzgl. der Kostenplanung scharf auf die Finger sehen, seine Auftraggeberrechte wahrnehmen (alle Kostenermittlungen und Kostenkontrollen ggf.schriftlich anfordern, nur weiterplanen lassen wenn diese vorliegen usw.) und sich evtl. auch nach einem anderen Planer umsehen. Es sei denn, Geld spielt bei Ihnen keine Rolle.

____________________________
Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
HOAI-Sachverständiger
www.doellconsult.de

24.09.2015 at 07:43 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
pvogel
Level: Jr. Member
Beiträge: 5
Registriert seit: 23.09.2015
IP: Logged
icon Re: Honorarabrechnung basierend auf Kostenschätzung DIN

Hallo Herr Doell,

Danke für Ihre hilfreiche Antwort.
Ich komme erst Heute dazu mich bei Ihnen zu bedanken.
Ich habe meine Architekten auf Grund Ihrer Info darauf angesprochen und die Rechnung wird nochmals neu und detaillierter gestellt.

Nochmals Danke und liebe Grüße
Peter

26.09.2015 at 16:46 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Honorarabrechnung basierend auf Kostenschätzung DIN Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2016 HHH GbR