Navigation
Home
HOAI Software
  S-HOAI Kompaktversion
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Vergaberechts-Seminar
  Praktikerseminar VOB
  Kostenplanungs-Seminar
Planerrechts-Report
Download
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Honorar ausgegliederte Fenster
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
Tiffybenton
Level: Jr. Member
Beiträge: 2
Registriert seit: 02.10.2015
IP: Logged
icon Honorar ausgegliederte Fenster

Hallo!
Wir haben die Fenster aus dem Gesamtpaket unseres Einfamilienhauses ausgegliedert weil der Bauträger keine Holzfenster anbieten wollte.
Für Auschreibung, Planung und Bauleitung sollte ein prozentuales Honorar vom Wert des Gewrkes gezahlt werden. Dem haben wir nur zugestimmt weil wir die Leistung der Ausschreibung eigentlich nicht selber machen wollten. Eine Ausschreibung durch den Bauträger ist dann nicht erfolgt. Die Planung wurde letztendlich vom Fensterbauer und uns gemacht. Der Einbau verlief weitestgehend problemlos. Wir verhandeln jetzt mit dem Bauträger über die prozentuale Beteiligung an dem Gewerk. Unser (Gesamt-)Bauleiter hat lediglich Teile der Bauleitung des Gewerkes geleistet - und auch dabei kam es zu Pannen. Wir wären bereit ein Honorar für die Überlassung der Baupläne an den Fensterbauer und die Aufsicht beim Einbau der Fenster zu zahlen. Gäbe es für diese Strategie eine Berechnungsgrundlage in der HOAI?
Vielen Dank und beste Grüße

02.10.2015 at 17:07 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
fdoell
Level: Moderator
Beiträge: 1767
Registriert seit: 10.01.2003
IP: Logged
icon Re: Honorar ausgegliederte Fenster

Guten Tag,

in der HOAI steht so etwas nicht direkt, aber man könnte folgendes Vorgehen wählen:

1. Der Wertanteil der Fenster laut Kostenberechnung an den Gesamtkosten wird prozentual bestimmt. Daraus ergibt sich ein prozentualer Anteil am Honorar für die Fenster insgesamt bzw. ein Honoraranteil in € ausgedrückt für alle beauftragten Leistungsphasen.

2. Es werden die ganzen oder teilweisen Leistungsphasen identifiziert, für die der Planer Leistungen erbracht hat. Mit dieser prozentualen Bewertung wird dann das Honorar für die Fensterplanungsleistungen ermitelt bzw. der Anteil, der vom Honorar des Gesamtprojekts abzuziehen ist.

Beispiel:

Anrechenbare Kosten insgesamt 200.000 €. Wert der Fenster an den Herstellungskosten der Baukonstruktion 7%. Honorarzone III Mindestsatz. Grundhonorar nach Tabelle zu § 35 (1) 27.863 € (Leistungsphasen 1-9). Anteil Honorar für Fensterplanung (Lph. 1-9) davon = 7% entsprechend 1.950,41 €.

Erbrachte Teilleistungen: Lph. 1-4 komplett = 27%, Lph. 5 Ausführungsplanung (z.B. wegen Planung der Einbindung in die Leibungen und Anschlüsse) 40 v.H. der insgesamt für Lph. 5 vorgesehenen 25% = 10 %, Lph. 6 und 7 nicht erbracht (0%), Lph. 8 Bauüberwachung mit 32% bei vollem Leistungsumfang (siehe unten). Gesamt erbracht 27 + 10 + 32 = 69% entsprechend 1.345,78 €. Anders herum ausgedrückt: bei den Fenstern fehlen zu den 100%, da nur 69% erbracht wurden, 31% = 604,63 €, die vom Gesamthonorar abzuziehen sind.

Wenn nur Teile der Bauüberwachung erbracht wurden, müssen diese bewertet werden; dazu gibt es veröffentlichte Vorschläge (z.B. von SIMMENDINGER und SIEMON). Wenn es zu Pannen kam und deshalb Mehraufwendungen bei anderen Gewerken kam, besteht evtl. ein Schadensersatzanspruch, der separat geltend gemacht werden muss (fragen Sie Ihren Baurechtsanwalt).

____________________________
Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
HOAI-Sachverständiger
www.doellconsult.de

06.10.2015 at 09:17 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
Tiffybenton
Level: Jr. Member
Beiträge: 2
Registriert seit: 02.10.2015
IP: Logged
icon Re: Honorar ausgegliederte Fenster

Vielen Dank fdoell für die ausführliche Antwort!
Nach dem ersten Lesen hab ich noch nicht alles verstanden, aber wir werden den Vorschlag durcharbeiten und dann auch durchrechnen.
Beste Grüße

06.10.2015 at 22:53 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Honorar ausgegliederte Fenster Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2016 HHH GbR