Navigation
Home
HOAI Software
  S-HOAI Kompaktversion
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Vergaberechts-Seminar
  Praktikerseminar VOB
  Kostenplanungs-Seminar
Planerrechts-Report
Download
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Grundleistung oder besondere Leistungen
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
Nicole72
Level: Jr. Member
Beiträge: 2
Registriert seit: 01.12.2015
IP: Logged
icon Grundleistung oder besondere Leistungen

Sehr geehrte Forumsmitglieder,

mir stellt sich folgende Frage:

Bei Landschaftsbauarbeiten sind in der Kostenberechnung für Position "Ausstattungsgegenstände" wie Bänke etc. ein Betrag x als anrechenbare Koste angesetzt worden. Die Bänke wurde hierbei nicht selbst konstruiert sondern Ausführungen von einem Hersteller verwendet. Diese Position ist auch schon in früheren Teilabschnitten immer wieder angesetzt und auch voll in die anrechenbare Kosten für die Honorarermittlung eingegangen.
(Separaten Verträge hierfür liegen vor)
Im aktuellen Bauabschnitt sind nun für die Position "Ausstattungsgegenstände" neue Bänke vom Landschaftsarchitekten entworfen worden, die aber exakt dem Betrag x der anrechenbaren Kosten in der Kostenberechnung entsprechen.
Ergibt sich hieraus nun ein zusätzlicher Honoraranspruch des Landschaftsarchitekten wegen Umplanung oder ist das eine zu erbringende Grundleistung?

Ich hoffe sehr auf Ihre Mithilfe.

01.12.2015 at 11:32 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
fdoell
Level: Moderator
Beiträge: 1767
Registriert seit: 10.01.2003
IP: Logged
icon Re: Grundleistung oder besondere Leistungen

Wenn in der Entwurfsplanung, die ja der Kostenberechnung zugrunde liegt, eine bestimmte Art der Ausführung der Bänke benannt ist, ist sie damit "geplant", vom Bauherrn inhaltlich abgesegent und die Kosten im Budget.

Die Ausführung nach dieser Entwurfsfestlegung entspricht dann dem Entwurf und ist Grundleistung im Sinne der HOAI.

Eine Änderung der Planung hat i.d.R. einen Anlass. Kam sie vom AG, vom Planer oder woher? Wurde der Entwurf geändert oder nur die Ausführungsplanung und Ausschreibung? Normalerweise macht sich ein Planer nicht mehr Arbeit als notwendig. Mal abgesehen davon, dass in einer Freianlage Bänke vielleicht ähnlich aussehen sollten (Einheitlichkeit des Erscheinungsbildes) ist eine Bankplanung dann nicht erforderlich, wenn der AG mit dem Fertigfabrikat einverstanden war und ist.

Was nicht ganz verständlich ist, ist die Aussage zur Kostengleichheit. Zum einen dürfte es sich bei einer Individualplanung nicht mehr nur um die Lieferung einer Massenware handeln, sondern um individuelle Arbeit, die i.d.R. teurer ist. Bei gleichen Kosten würde ich zunächst einmal vermuten, dass die neue Bank weniger "bietet". Zm anderen stellt sich die Frage, welche Kostenermittlung denn hier neu aufgestellt wurde, in der die neuen Bänke mit gleichem Einheitspreis stehen. Eine Kostenberechnung - warum? Ein Kostenanschlag aus Unternehmerangeboten - dann dürfte es sich um eine Zufälligkeit der Preisgleichheit handeln. Oder etwas anderes?

Wie gesagt, Veranlasser, Anlass und Zweck der Übung wären zu hinterfragen, dann kommt man vielleicht auch dahinter, ob das eine (evtl. nachgeholte) Grundleistung oder eine Besondere Leistung ist.

____________________________
Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
HOAI-Sachverständiger
www.doellconsult.de

01.12.2015 at 14:48 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
Nicole72
Level: Jr. Member
Beiträge: 2
Registriert seit: 01.12.2015
IP: Logged
icon Re: Grundleistung oder besondere Leistungen

Sehr geehrter Herr Doell,

danke für Ihre Unterstützung.
Zum besseren Verständnis: In der Entwurfsplanung sind tatsächlich die Fertigbänke geplant und auch so in der Kostenberechnung aufgeführt worden. Die Position "Ausstattungsgegenstände" beinhaltet Bänke, mit Laufmetern angegeben. Aus dem besonderen Standort der Bänke (die vorher so noch nicht abschätzbar und festgelegt war) ergab sich die Notwendigkeit einer individuelle Gestaltung der Bänke an die Umgebung.Veranlasst von AG (uns)
Um aber im Kostenrahmen zu bleiben wurde die Position in den Laufmetern reduziert um so wieder auf die ursprünglichen berechneten Kosten zu kommen.


03.12.2015 at 11:00 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Grundleistung oder besondere Leistungen Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2016 HHH GbR