Navigation
Home
HOAI Software
  S-HOAI Kompaktversion
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Vergaberechts-Seminar
  Praktikerseminar VOB
  Kostenplanungs-Seminar
Planerrechts-Report
Download
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Planung Technische Ausrüstung LPH 3
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
Mitglied
Level: Sr. Member
Beiträge: 106
Registriert seit: 11.08.2011
IP: Logged
icon Planung Technische Ausrüstung LPH 3

Wieder einmal eine spannende Frage:

Bei mehreren Bauvorhaben für die wir Technikplaner beauftragt haben, ist keine Tragwerksplanung nötig (z.B. Planung Telefonanlage, Heizungsoptimierung).

Sind dann gemäß § 8, Abs. 2 HOAI die % für die Grundleistung der LPH 3: "Angabe und Abstimmung der für die Tragwerksplanung notwendigen Angaben über Durchführungen und Lastangaben" anteilmäßig zu kürzen?

Ihr Mitglied

15.12.2015 at 12:42 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
fdoell
Level: Moderator
Beiträge: 1797
Registriert seit: 10.01.2003
IP: Logged
icon Re: Planung Technische Ausrüstung LPH 3

Wenn die Leistung von vornherein vertragsgemäß nicht zu erbringen ist, kann man dafür auch einen Abzug vereinbaren (die HOAI ist bekanntlich eine reine Preisverordnung). Da die gesamte Teilleistung d) nach Anlage 15.1 Lph. 3 i.d.R. nur ca. 0,2-0,4% des Grundhonorars wert ist, sollte man dabei darauf achten, dass "die Suppe nicht teurer als das Fleisch wird", d.h. dass der Aufwand zum Verhandeln des Abzugs nicht mehr kostet als man hinterher einspart.

Ein ganz anderer Sachverhalt ist es dagegen, wenn die Leistung vertragsgemäß zu erbringen ist (z.B. weil alle Grundleistungen der Lph. 3 vereinbart sind), aber nicht erbracht wird, weil sie nicht notwendig ist. Hierzu siehe http://www.hoai.de/forum/viewtopic.php?TopicID=2114&page=0#8138.

____________________________
Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
HOAI-Sachverständiger
www.doellconsult.de

16.12.2015 at 10:22 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
Mitglied
Level: Sr. Member
Beiträge: 106
Registriert seit: 11.08.2011
IP: Logged
icon Re: Planung Technische Ausrüstung LPH 3

Die Leistung wurde ursprünglich im Vertrag vereinbart. Aber erst jetzt wurde festgestellt, dass diese nicht notwendig ist, da für die erstellte Planung kein Tragwerksplaner notwendig ist.

Ich würde natürlich nun den Vertrag schriftlich ändern und die Leistung sowie die % der LPH anteilig kürzen?

16.12.2015 at 10:43 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Planung Technische Ausrüstung LPH 3 Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2016 HHH GbR