Navigation
Home
HOAI Software
  S-HOAI Kompaktversion
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Vergaberechts-Seminar
  Praktikerseminar VOB
  Kostenplanungs-Seminar
Planerrechts-Report
Download
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Grundleitungen / Gräben Schnittstelle
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
Christof1409
Level: Jr. Member
Beiträge: 2
Registriert seit: 13.01.2016
IP: Logged
icon Grundleitungen / Gräben Schnittstelle

Guten Morgen zusammen,

ich habe zurzeit folgende Fragestellung, die sowohl die HOAI und auch DIN 276 betrifft:
Bei der Planung für einen Neubau fordert der Architekt uns nun auf auch die Planung der Grundleitungen im Außenbereich durchzuführen. Hierbei erwartet er von uns als TGA-Planer nicht nur die Dimensionierung als auch Gefällevorgabe der Rohrleitungen, sondern auch die Vorgabe der Grabenprofile sowie Ausschreibungstexte hierzu, so dass er dies beim Rohbau/Erdarbeiten mit ausschreiben kann.

Bisher sind wir nur mit Leistungen der KG 400 beauftragt. Selbst wenn jedoch auch der Auftrag für die KG 500 erweitert wird, sehen wir die Gräben/Erdarbeiten etc. nicht in unserem Aufgaben- und Kompetenzbereich.

Gibt es hierzu klar definierte Schnittstellen in der HOAI oder anderweitig, die wir leider nicht gefunden haben?

Der Architekt hat uns nun schon "gedroht", dass er das rechtlich prüfen will und uns klar in der Verantwortung sieht.

Vielen Dank im Voraus.

Freundliche Grüße

C. Greven

13.01.2016 at 12:13 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
fdoell
Level: Moderator
Beiträge: 1786
Registriert seit: 10.01.2003
IP: Logged
icon Re: Grundleitungen / Gräben Schnittstelle

Nach § 53 (4) HOAI sind im Umkehrschluss die Technischen Anlagen in Außenanlagen Teil der Planung der Technischen Ausrüstung, wenn der TGA-Planer sie mitplant.

WAS Sie zu planen haben, steht aber nicht in der HOAI, sondern in Ihrem Vertrag. Und den schlagen meist ja Sie als Planer vor; zudem haben SIe den i.d.R. mit dem Bauherrn und nicht mit dem Gebäudeplaner.

Wenn Sie sich die vollständige Planung fachlich nicht zutrauen, gibt es mehrere Möglichkeiten:
- dies von vornherein nicht in Auftrag nehmen
- dies auch nicht als nachträgliche Auftragserweiterung annehmen
- vorschlagen, einen entsprecehnden separaten Auftrag an ein Tiefbaubüro zu vergeben (dort werden die Leistungen dann übrigens als Ingenieurbauwerk vergütet)
- sich einen kompetenten Menschen oder ein Tiefbaubüro dazuholen, der/das die fachliche Ergänzung Ihres Know-hows durchführt
- sich entsprechend fortbilden

Wenn Sie den Auftrag aber annehmen, gehört dazu auf jeden Fall auch die fachlich korrekte Rohrbettung, die Ausbildung von Schachtbauwerken, die VOB-konforme Grabenausbildung usw. DIN 18300 Abschnitt 3.10 und die Normen, auf die dort verwiesen wird, helfen dabei. Ist kein Hexenwerk.

____________________________
Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
HOAI-Sachverständiger
www.doellconsult.de

13.01.2016 at 13:10 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
bento
Level: Sr. Member
Beiträge: 866
Registriert seit: 25.03.2007
IP: Logged
icon Re: Grundleitungen / Gräben Schnittstelle

.......und hochspannend wird dann die Arbeitsaufteilung der jeweiligen Planer und deren spätere Honorarabrechnungen.

Viele Grüße
bento

13.01.2016 at 22:07 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
fdoell
Level: Moderator
Beiträge: 1786
Registriert seit: 10.01.2003
IP: Logged
icon Re: Grundleitungen / Gräben Schnittstelle

Nö, wieso? Ich habe an Projekten mitgearbeitet, da war klar definiert: der TGA-Planer Wasser und Abwasser plant bis ca. 0,5-1 m außerhalb des Gebäudes (d.h. die Kellerwanddurchdringung und der Anschluss der seitlichen Wandbekleidung lag noch bei ihm und dem Gebäudeplaner) und dann begann das Gewerk "Ingenieurbau" mit den Wasser- und Abwasserleitungen sowie Versickerungsanlagen im Gelände, das als Ingenieurbauwerk abgerechnet wurde.

Beim Elektroplaner dagegen machte der auch den Anschluss bis zum Trafo mit, d.h. einschließlich der Kabelgräben. Diese Leistungen wurden dann einschl. Erdarbeiten Teil der anrechenbaren Kosten seiner Starkstromanlagen.

Alles ganz easy, ehrlich!

____________________________
Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
HOAI-Sachverständiger
www.doellconsult.de

14.01.2016 at 01:19 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
Christof1409
Level: Jr. Member
Beiträge: 2
Registriert seit: 13.01.2016
IP: Logged
icon Re: Re: Grundleitungen / Gräben Schnittstelle

quote:
fdoell wrote:
Nach § 53 (4) HOAI sind im Umkehrschluss die Technischen Anlagen in Außenanlagen Teil der Planung der Technischen Ausrüstung, wenn der TGA-Planer sie mitplant.

Sehr geehrter Herr Doell,

danke für die schnelle Antwort. O.g. Ausschnitt aus der HOAI beschreibt jedoch m.E. nicht die Schnittstelle zwischen den unterschiedlichen Gewerken. Wir planen ja auch die Technischen Anlagen im Gebäude und planen trotzdem nicht das Gebäude selbst, sprich die Hülle. So sehen wir das eigentlich auch bei den Grundleitungen. Diese können wir planen, jedoch nicht die Hülle, sprich Sandbett, Erdarbeiten etc. Und hier finden wir zurzeit keine klare Abgrenzung, weder in der HOAI noch in der DIN 276.
Es ist richtig, dass wir den Nach-Auftrag nicht annehmen müssen, jedoch führen wir diese Schnittstellendiskussion immer wieder und waren auf der Suche nach weiteren Argumenten und Abgrenzungen.

Freundliche Grüße

Christof Greven
15.01.2016 at 16:00 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Grundleitungen / Gräben Schnittstelle Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2016 HHH GbR