Navigation
Home
HOAI Software
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
  KOBOLD CONTROL SB
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Vergaberechts-Seminar
  Praktikerseminar VOB
  Kostenplanungs-Seminar
Planerrechts-Report
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Verkerhsanlage+Ing.Bauwerke: LP 1-5 separat, LP 6-9 zusammen?
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
kleinsteff
Level: Sr. Member
Beiträge: 177
Registriert seit: 16.09.2015
IP: Logged
icon Verkerhsanlage+Ing.Bauwerke: LP 1-5 separat, LP 6-9 zusammen?

Hallo Wissende,

der Planer erhält einen Auftrag für Verkehrsanlagen und damit verbundene Ingenieurbauwerke.
Es wird nur ein LV, eine Ausschreibung und somit nur eine Wertung sowie auch nur eine Bauausführung geben.

Ist in so einem Fall jeweils LP 1-9 abzurechnen oder kann/darf/soll hier LP 6-9 irgendwie zusammengefasst werden? Man ja tatsächlich wesentlich (!) weniger Arbeit als bei zwei separaten LVs, Ausschreibungen, Wertungen und vor allem Bauausführungen.

Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße!
S. Klein

06.04.2016 at 05:22 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
fdoell
Level: Moderator
Beiträge: 2052
Registriert seit: 10.01.2003
IP: Logged
icon Re: Verkerhsanlage+Ing.Bauwerke: LP 1-5 separat, LP 6-9 zusammen?

§ 11 (2) gilt nicht für Objekte aus unterschiedlichen Leistungsbildern, d.h. Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke sind nie vergleichbar und ihre Kosten werden daher nicht zusammengefasst.

Wenn man wenig Aufwand hat, kann man den Mindestsatz nehmen, auf Nebenkostenerstattung verzichten und Besondere Leistungen verschenken. Unter den Mindestsätzen geht aber nicht.

Und ganz ehrlich: wieviel Aufwand spart man sich wirklich bei gemeinsamer Ausschreibung? 1 Umfassende statt 2 Baubeschreibungen, 1 mal statt 2 mal BVB vorgeben. Prüfung von insgesamt weniger Bietern (das weiß man aber nie), Wertung der in Frage kommenden Bieter und nur 1 statt 2 Vergabevorschläge, -> Ein paar Stunden gespart.

Bei der Örtlichen Bauüberwachung kann man dem AG auch entgegen kommen, wenn beide Maßnahmen gleichzeitig realisiert werden und man die An- und Abfahrten zur Baustelle immer nur 1 mal machen muss. Trotzdem die Standard-Empfehlung: ÖBÜ inhaltlich genau fixieren (ist Besondere Leistung und kann vieles enthalten von der Kontrollprüfung bis zur Videodokumentation)
- bei fester und eindeutig definierter Bauzeit pauschal oder je Zeiteinheit (Woche//Monat)
- je angefangener Woche Bauzeitverlängerung betrag X fest vereinbaren

____________________________
Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
HOAI-Sachverständiger
www.doellconsult.de

06.04.2016 at 16:45 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
kleinsteff
Level: Sr. Member
Beiträge: 177
Registriert seit: 16.09.2015
IP: Logged
icon Re: Verkerhsanlage+Ing.Bauwerke: LP 1-5 separat, LP 6-9 zusammen?

Hallo Herr Doell,

vielen Dank mal wieder für ihre hervorragende Hilfe!

Haben Sie eine Empfehlung für einen "Mustertext" für die inhaltliche Fixierung der örtlichen BÜ?

06.04.2016 at 16:54 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
fdoell
Level: Moderator
Beiträge: 2052
Registriert seit: 10.01.2003
IP: Logged
icon Re: Verkerhsanlage+Ing.Bauwerke: LP 1-5 separat, LP 6-9 zusammen?

Sie können sich an der Auflistung Besonderer Leistungen in Anlage 12.2 HOAI orientieren und gemeinsam mit dem AG überlegen, was Sie genau brauchen. Es muss übrigens nicht für alle Leistungen dieselbe Abrechnungseinheit geben - Kontrollprüfungen gehen auch pro Art und lStück oder Dokumentation des Bauablaufs je Woche und Bauzeit, aber Baubesprechungen mit Protokollierung je Besprechung, eine Fotodokumentation zum Schluss pauschal usw. Seien Sie nachvollziehbar kreativ!

____________________________
Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
HOAI-Sachverständiger
www.doellconsult.de

07.04.2016 at 06:10 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Verkerhsanlage+Ing.Bauwerke: LP 1-5 separat, LP 6-9 zusammen? Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2017 HHH GbR