Navigation
Home
HOAI Software
  S-HOAI Kompaktversion
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Vergaberechts-Seminar
  Praktikerseminar VOB
  Kostenplanungs-Seminar
Planerrechts-Report
Download
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Sind Kosten der Bodendenkmalpflege anrechenbare Kosten?
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
AQUA-Bautechnik
Level: Sr. Member
Beiträge: 83
Registriert seit: 12.09.2005
IP: Logged
icon Sind Kosten der Bodendenkmalpflege anrechenbare Kosten?

Mal eine Frage an die Kollegen. Wir bewegen uns im Teil VII der HOAI, also außerhalb des Regelungsbereiches der DIN 276.
Wir haben jetzt eine Maßnahme, bei der in großem Stil eine vorlaufende Erkundung der Bodendenkmalpflege erfolgt.
Hierbei wird auch schon ein Teil des später erforderlichen Aushubs getätigt und es fand natürlich auch eine gewisse Begleitung der archäologischen Arbeiten hinsichtlich unserer tiefbautechnischen Aspekte statt. An den eigentlichen archäologischen Aspekte sind wir dagegen nicht beteiligt.
Es stellt sich nun für die Beteiligten die Frage, ob die Kosten der Archäologie im Ganzen oder nur hinsichtlich ihres Erdbauanteils zu den anrechenbaren Kosten gehören.

Gruß aus Köln
Manfred Abt

____________________________
--
Es grüßt

Manfred Abt
AQUA-Bautechnik GmbH
Ingenieurbüro für Wasser und Infrastruktur

11.01.2006 at 08:06 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
fdoell
Level: Moderator
Beiträge: 1794
Registriert seit: 10.01.2003
IP: Logged
icon Re: Sind Kosten der Bodendenkmalpflege anrechenbare Kosten?

Hallo Herr Abt,

ich würde es mal mit § 52 (9) versuchen: "Das Honorar ... beim Ausräumen ... von Altablagerungen ... kann frei vereinbart werden."

Wenn auch der Begriff "Altablagerungen" eigentlich in einem anderen Sinn gemeint ist, wird doch die besondere Problematik eines Mehraufwandes bei ständig wechselndem Bodeninhalt ersichtlich. Die Aushubüberwachung bei Altablagerungen (Zuirdnung jeder Baggerschaufel bzw. LKW-Ladung zu voraussichtlichen Belastungsklassen, d.h. zu einem zu beprobenden Haufwerk), bei der ein Fachkundiger den ganzen Tag neben dem Bagger steht, wird schließlich auch komplett nach tatsächlichem Zeitaufwand vergütet.

Schließlich handelt es nicht um eine reguläre Baumaßnahme ("reiner Erdaushub" ), denn da könnte ja eine Erdbaufirma mit großem Gerät anrücken und die Bauüberwachung würde sich auf wenige andere Aspekte beschränken.

Viel Glück!

Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
www.doellconsult.de


____________________________
Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
HOAI-Sachverständiger
www.doellconsult.de

18.01.2006 at 09:52 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
AQUA-Bautechnik
Level: Sr. Member
Beiträge: 83
Registriert seit: 12.09.2005
IP: Logged
icon Kosten der Bodendenkmalpflege anrechenbare Kosten?

Herzlichen Dank für die Meldung, Herr Doell,
da sich unser Aufwand hier in Grenzen hielt, war das hier eher eine Frage des Interesses der Beteiligten als ein Hilferuf zur Sicherung der Vergütung unseres Aufwandes.

Wahrscheinlich werden wir in meinem Fall über eine anteilige Berücksichtigung der Kosten im Rahmen der anrechenbaren Kosten gehen.
Für Fälle, wo sich ein erheblicher Aufwand, z.B. durch eine erhebliche Bauzeitverlängerung ergibt, ist Ihr Vorschlag sicherlich ein guter Weg.

Viele Grüße aus Köln
Manfred Abt
www.aqua-ing.de


____________________________
--
Es grüßt

Manfred Abt
AQUA-Bautechnik GmbH
Ingenieurbüro für Wasser und Infrastruktur

18.01.2006 at 10:52 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Sind Kosten der Bodendenkmalpflege anrechenbare Kosten? Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2016 HHH GbR