Navigation
Home
HOAI Software
  S-HOAI Kompaktversion
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Vergaberechts-Seminar
  Praktikerseminar VOB
  Kostenplanungs-Seminar
Planerrechts-Report
Download
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Rechnungen nach HOAI
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
Nadine
Level: Jr. Member
Beiträge: 1
Registriert seit: 07.11.2006
IP: Logged
icon Rechnungen nach HOAI

Hallo liebe HOAI.de - Forum - User,

ich arbeite seit ca. 1 1/2 Jahren in einem Ingenieurbüro und werde ab Januar 2007 unter anderem in die Rechnungserstellung eingewiesen. Wer kann mir sagen, wo ich entsprechende Informationen zu allen Themen bzgl. rechnungserstellung nach HOAI erhalten kann. Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar.

Viele liebe Grüße


Nadine Jansen

07.11.2006 at 16:07 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
fdoell
Level: Moderator
Beiträge: 1818
Registriert seit: 10.01.2003
IP: Logged
icon Re: Rechnungen nach HOAI

Guten Tag, Nadine Jansen,

willkommen m Club! Die Honorarberechnung nach HOAI ist gar nicht so schwer, wenn man einmal die Systematik dahinter begriffen hat. Zum Einstieg empfehle ich - vorausgesetzt, Sie lesen gerne und möchten sich z.B. schon in diesem Jahr auf die Tätigkeit vorbereiten - Literatur wie folgt (vielleicht kann die ja auch Ihr Büro anschaffen, sowas braucht man immer):

- HOAI mit amtlichen Kommentaren
- ein oder zwei einschlägige Kommentare zur HOAI (lesen sich wie ein Buch "was habe ich wann zu liefern als Planer" )
- Handbücher "HOAI Praxis" oder ähnliche Titel und Musterhonorarberechnungen (schauen Sie mal bei amazon.de unter "HOAI" )

Wenn Sie mehr der Zuhörertyp sind, sollten Sie im Internet nach HOAI-Schulungen schauen (Stichwort "HOAI Schulung" bei google.de & Co. eingeben). Aber auch dann wird Ihnen der Griff zur Literatur häufig nicht erspart bleiben. Ich empfehle eine gezielte Schulung für unklare Themen, wenn Sie bereits gewisse Grundkenntnisse aus der Literatur haben.

Ob eine HOAI-Software sinnvoll ist, hängt davon ab, ob Sie bereit sind, sich in so ein Programm einzuarbeiten und auch die vielen möglichen Sonderfälle manuell dort einzugeben. Ich persönlich mache meine Honorarberechnungen seit Jahren mit einem Tabellenkalkulationsprogramm (weil ich mich damit auch relativ leicht tue); die so erstellten Berechnungen kann man nach Belieben frei gestalten und sie gehören anerkanntermaßen zu den am leichtesten prüfbaren, zumal wenn Sie dabei immer eine gleichbleibende Systematik walten lassen, z.B.

1. Anrechenbare Kosten
2. Erbrachte Teilleistungen
3. Honorarberechnung
4. Nebenkosten und Gesamtbetrag
5. Erhaltene Anzahlungen
6. Rechnungsbetrag

jeweils mit entsprechenden Untergliederungen nach Objektarten (Gebäude, Tragwerksplanung, Technische Ausrüstung etc.) und Einzelobjekten (Gebäude 1, Gebäude 2 etc.). Die eigentliche Rechnung heftet man vornedran auf Bürogeschäftsbogen, auf dem man nur den letztendlich zu zahlenden Rechnungsbetrag anfordert und auf die beiliegende Honorarherleitung verweist.

Und dann heisst es: bisherige Verträge und Rechnungsstellungen anschauen und mit dem theoretischen Fachwissen vergleichen! Beachten Sie: nicht jeder Ihrer VorgängerInnen hat immer alles abgerechnet, was nach HOAI möglich wäre, aber sprechen Sie trotzdem mit Ihrem Chef, ob Sie etwas zusätzlich abrechnen können, wovon der Kunde bislang noch nichts weiß. Eine mögliche Konfrontation in diesem Bereich könnte (nach eigenen Erfahrungen) die Beziehungen zum Kunden etwas ins Wanken bringen, selbst wenn Sie Recht haben. Diese Themen erfordern langjährige Erfahrung und Fingerspitzengefühl, weil Kunden es manchmal zwar nicht besser wissen als Sie, sich aber trotzdem auf den Schlips getreten fühlen, wenn Sie ihnen zeigen, das Sie Anspruch auf mehr Honorar haben als der bislang dachte...

Schauen Sie auch, dass Sie zukünftig mit Ihren erweiterten HOAI-Erfahrungen dann bei der Vertragsgestaltung beteiligt werden - so können Sie die Weichen für eine gerechte Honorierung nach geltendem Preisrecht mit stellen!

Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
www.doellconsult.de

____________________________
Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
HOAI-Sachverständiger
www.doellconsult.de

08.11.2006 at 10:05 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Rechnungen nach HOAI Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2016 HHH GbR