Navigation
Home
HOAI Software
  S-HOAI Kompaktversion
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Vergaberechts-Seminar
  Praktikerseminar VOB
  Kostenplanungs-Seminar
Planerrechts-Report
Download
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Allgemeines : honorarfreie Akquisitionstätigkeit?
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
hjok
Level: Jr. Member
Beiträge: 3
Registriert seit: 31.05.2007
IP: Logged
icon honorarfreie Akquisitionstätigkeit?

Hallo,
ich erhielt eine tel. Anfrage zur Erstellung eines Bauaufmaßes mit Planerstellung für ein Wohnhaus.
Der Auftraggeber gab dabei eine Flächenangabe an (die sich später vor Ort als ca. Wohnfläche herausstellte und ohnehin kein Maß für den Aufwand für eine derartige Tätigkeit sein kann) und wollte sofort einen ungefähren Pauschalpreis.
Den konnte und wollte ich nicht sofort nennen, worauf wir so verblieben, dass ich mir das Objekt erst einmal anschaue.
Nach meiner Objektbegehung sieht es aber nun so aus, dass es wohl nicht zum Auftrag kommen wird.

Frage: Wäre für die Objektbegehung und die damit verbundene Fahrzeit eine Begleichung des Zeitaufwands angemessen (wäre ein Stundensatz) oder gehört das zur honorarfreien Akquisitionstätigkeit?

Grüße, hjok

31.05.2007 at 10:32 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
bento
Level: Sr. Member
Beiträge: 866
Registriert seit: 25.03.2007
IP: Logged
icon Re: honorarfreie Akquisitionstätigkeit?

Guten Abend,

da Sie - zumindest nach Ihrer eigenen Beschreibung - weder eine Leistung nach HOAI erbracht haben, noch die telefonische Anfrage (Aufmaß und Planerstellung) in irgendeiner Weise bearbeitet haben, würde ich die Aktion als Aquise (wenn auch ohne Erfolg) ansehen.

Ich kann zwar nicht beurteilen, welchen zeitlichen Aufwand Sie für diese Begehung hatten, aber ich fände es einem Auftraggeber gegenüber, der zuerst einmal lediglich eine Auskunft über die zu erwartenden Kosten haben wollte, etwas vermessen, eine Rechnung für Leistungen aufzustellen, mit denen er nun wirklich nichts anfangen kann.

Gerade in solchen Aktionen sehe ich die Gefahr, sich den guten Leumund zu zerstören.

Nichtsdestotrotz
Schöne Grüße
bento

31.05.2007 at 16:22 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
hjok
Level: Jr. Member
Beiträge: 3
Registriert seit: 31.05.2007
IP: Logged
icon Re: honorarfreie Akquisitionstätigkeit?

Hallo,
vielen Dank, bento, für Ihre Antwort!

Freundliche Grüße, hjok

21.06.2007 at 08:38 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Allgemeines : honorarfreie Akquisitionstätigkeit? Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2016 HHH GbR