Schlußrechnung (Muster)

§ 15 HOAI - Objektplanung Gebäude

 

Honorarvereinbarung/Architektenvertrag vom _____________
.
betreffend Bauvorhaben ________________________

 

I. GRUNDLAGEN DES HONORARS

Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) in der seit 1.1.1996 gültigen Fassung
Leistungsbild: § 15 HOAI - Objektplanung Gebäude
Honorarzone gemäß §§ 11, 12 HOAI: _____
Honorarsatz gemäß § 4 HOAI: _______satz der Honorartafel zu § 16 HOAI
Zuschlag für Umbau/Modernisierung gemäß § 24 (1) HOAI:     %
Anrechenbare Kosten gemäß § 10 (2) bis (5) HOAI in Verbindung mit den Kostenermittlungen nach DIN 276/1981
Besondere Leistungen gemäß § 5(4), (4a), (5) HOAI: Schriftliche Vereinbarung(en) vom ________ .

 

Anrechenbare Kosten gem. DIN 276 (1981) i.V.m. § 10 (2), (3), (3a), (4), (5) HOAI

Anrechenbare Kosten für die Leistungsphasen 1 - 4 gemäß Kostenberechnung nach DIN 276

sonstige anrechenbare Kosten im Sinne des § 10 (4) HOAI:

Kostengruppen nach DIN 276 Teil 2 (April 1981)

 

1. Baugrundstück

 

1.4 Herrichten

 

2. Erschließung

 

2.2 Nichtöffentliche Erschließung

 

3. Bauwerk

 

3.1 Baukonstruktionen

 

3.5.1 Besondere Baukonstruktionen

 

3.5.5 Kunstwerke und künstl. gestaltete Bauteile

 

4. Gerät

 

5. Außenanlagen

 

5.3 Abwasser- und Versorgungsanlagen

 

5.4 Wirtschaftsgegenstände

 

5.5 Kunstwerke und künstl. gestaltete Bauteile im Freien

 

5.7 Verkehrsanlagen

 

Summe sonstige anrechenbare Kosten

 

 

Kostengruppen 3.2 bis 3.4 und 3.5.2 bis 3.5.4:

Kostengruppen nach DIN 276 Teil 2 (April 1981)

 

3.2 Installationen

 

3.3 Zentrale Betriebstechnik

 

3.4 Betriebliche Einbauten

 

3.5.2 Besondere Installationen

 

3.5.3 Besondere zentrale Betriebstechnik

 

3.5.4 Besondere betriebliche Einbauten

 

 

Summe der Kostengruppen

 

 

Bei den sonstigen anrechenbaren Kosten für die Leistungsphasen 1-4 zu berücksichtigende vorhandene Bausubstanz gemäß § 10 (3a) HOAI: 0,00 €

 

anrechenbare Kosten (einschließlich vorhandener Bausubstanz) = ______  €

 

Berücksichtigung der Kostengruppen 3.2 bis 3.4 und 3.5.2 bis 3.5.4 bei den anrechenbaren Kosten gem. § 10 (4) HOAI:

 

25% der sonstigen anrechenbaren Kosten in Höhe von ______ € = ______ €

 

Summe der anrechenbaren Kosten:

 

 

anrechenbare Kosten (einschließlich vorhandener Bausubstanz)

 €

 

 

Kostengruppen 3.2 bis 3.4 und 3.5.2 bis 3.5.4 voll anrechenbar, da unter 25% der sonstigen anrechenbaren Kosten

 €

 

 

Summe:

 €

Für die Leistungsphasen 1 bis 4 betragen die anrechenbaren Kosten entsprechend der Kostenberechnung ______ €;
der 100%-Mittelsatz  in der Honorarzone III  beträgt ______ €.

 

 

Anrechenbare Kosten

 

 €

 

Nächstniedriger Tabellenwert

(a)

0,00 €

 

Honorar Mindestsatz

(b)

0,00 €

 

Honorar Höchstsatz

(c)

0,00 €

Nächsthöherer Tabellenwert

(aa)

0,00 €

 

Honorar Mindestsatz

(bb)

0,00 €

 

Honorar Höchstsatz

(cc)

0,00 €

Durch Interpolation ergibt sich für die anrechenbaren Kosten:

Honorar Mindestsatz  =  b + (anrechenbare Kosten - a) * (bb - b) / (aa - a)

 =

Honorar Höchstsatz = c + (anrechenbare Kosten - a) * (cc - c) / (aa - a)

 =

 

vereinbart : Mittelsatz

 

Anrechenbare Kosten für die Leistungsphasen 5-7 gemäß Kostensanschlag nach DIN 276

 

sonstige anrechenbare Kosten im Sinne des § 10 (4) HOAI:

Kostengruppen nach DIN 276 Teil 2 (April 1981)

 

1. Baugrundstück

 

1.4 Herrichten

 

2. Erschließung

 

2.2 Nichtöffentliche Erschließung

 

3. Bauwerk

 

3.1 Baukonstruktionen

 

3.5.1 Besondere Baukonstruktionen

 

3.5.5 Kunstwerke und künstl. gestaltete Bauteile

 

4. Gerät

 

5. Außenanlagen

 

5.3 Abwasser- und Versorgungsanlagen

 

5.4 Wirtschaftsgegenstände

 

5.5 Kunstwerke und künstl. gestaltete Bauteile im Freien

 

5.7 Verkehrsanlagen

 

 

Summe sonstige anrechenbare Kosten

 

 

 

Kostengruppen 3.2 bis 3.4 und 3.5.2 bis 3.5.4:

Kostengruppen nach DIN 276 Teil 2 (April 1981)

 

3.2 Installationen

 

3.3 Zentrale Betriebstechnik

 

3.4 Betriebliche Einbauten

 

3.5.2 Besondere Installationen

 

3.5.3 Besondere zentrale Betriebstechnik

 

3.5.4 Besondere betriebliche Einbauten

 

 

Summe der Kostengruppen

 

 

Bei den sonstigen anrechenbaren Kosten für die Leistungsphasen 5-7 zu berücksichtigende vorhandene Bausubstanz gemäß § 10 (3a) HOAI: _______ €

anrechenbare Kosten (einschließlich vorhandener Bausubstanz) = ______ €

Berücksichtigung der Kostengruppen 3.2 bis 3.4 und 3.5.2 bis 3.5.4 bei den anrechenbaren Kosten gem. § 10 (4) HOAI:

25% der sonstigen anrechenbaren Kosten in Höhe von ______ € =   ______ €

 

Summe der anrechenbaren Kosten:

 

 

anrechenbare Kosten (einschließlich vorhandener Bausubstanz)

 €

 

 

Kostengruppen 3.2 bis 3.4 und 3.5.2 bis 3.5.4 voll anrechenbar, da unter 25% der sonstigen anrechenbaren Kosten

 

 

Summe:

 €

Für die Leistungsphasen 5 bis 7 betragen die anrechenbaren Kosten entsprechend dem Kostenanschlag ______ €; der 100%-Mittelsatz  in der Honorarzone III beträgt ______ €.

 

 

Anrechenbare Kosten

 

 €

 

Nächstniedriger Tabellenwert

(a)

0,00 €

 

Honorar Mindestsatz

(b)

0,00 €

 

Honorar Höchstsatz

(c)

0,00 €

Nächsthöherer Tabellenwert

(aa)

0,00 €

 

Honorar Mindestsatz

(bb)

0,00 €

 

Honorar Höchstsatz

(cc)

0,00 €

Durch Interpolation ergibt sich für die anrechenbaren Kosten:

Honorar Mindestsatz = b + (anrechenbare Kosten - a) * (bb - b) / (aa - a)

 =

 

Honorar Höchstsatz = c + (anrechenbare Kosten - a) * (cc - c) / (aa - a)

 =

 

vereinbart : Mittelsatz

 

Anrechenbare Kosten für die Leistungsphasen 8 + 9 gemäß Kostenfeststellung nach DIN 276

 

sonstige anrechenbare Kosten im Sinne des § 10 (4) HOAI:

Kostengruppen nach DIN 276 Teil 2 (April 1981)

 

1. Baugrundstück

 

1.4 Herrichten

 

2. Erschließung

 

2.2 Nichtöffentliche Erschließung

 

3. Bauwerk

 

3.1 Baukonstruktionen

 

3.5.1 Besondere Baukonstruktionen

 

3.5.5 Kunstwerke und künstl. gestaltete Bauteile

 

4. Gerät

 

5. Außenanlagen

 

5.3 Abwasser- und Versorgungsanlagen

 

5.4 Wirtschaftsgegenstände

 

5.5 Kunstwerke und künstl. gestaltete Bauteile im Freien

 

5.7 Verkehrsanlagen

 

 

Summe sonstige anrechenbare Kosten

 

 

 

Kostengruppen 3.2 bis 3.4 und 3.5.2 bis 3.5.4:

Kostengruppen nach DIN 276 Teil 2 (April 1981)

 

3.2 Installationen

 

3.3 Zentrale Betriebstechnik

 

3.4 Betriebliche Einbauten

 

3.5.2 Besondere Installationen

 

3.5.3 Besondere zentrale Betriebstechnik

 

3.5.4 Besondere betriebliche Einbauten

 

 

Summe der Kostengruppen

 

Bei den sonstigen anrechenbaren Kosten für die Leistungsphasen 8 und 9 zu berücksichtigende vorhandene Bausubstanz gemäß § 10 (3a) HOAI: ______ €

 

anrechenbare Kosten (einschließlich vorhandener Bausubstanz) =  ______ €

 

 

Berücksichtigung der Kostengruppen 3.2 bis 3.4 und 3.5.2 bis 3.5.4 bei den anrechenbaren Kosten gem. § 10 (4) HOAI:

 

25% der sonstigen anrechenbaren Kosten in Höhe von ______  € = ______  €

 

Summe der anrechenbaren Kosten:

 

anrechenbare Kosten (einschließlich vorhandener Bausubstanz)

 €

 

 

Kostengruppen 3.2 bis 3.4 und 3.5.2 bis 3.5.4 voll anrechenbar, da unter 25% der sonstigen anrechenbaren Kosten

 €

 

 

Summe:

 €

Für die Leistungsphasen 8 und 9 betragen die anrechenbaren Kosten entsprechend der Kostenfeststellung ______  €;
der 100%-Mittelsatz  in der Honorarzone III beträgt ______ €.

 

 

 

Anrechenbare Kosten

 

 €

 

Nächstniedriger Tabellenwert

(a)

0,00 €

 

Honorar Mindestsatz

(b)

0,00 €

 

Honorar Höchstsatz

(c)

0,00 €

Nächsthöherer Tabellenwert

(aa)

0,00 €

 

Honorar Mindestsatz

(bb)

0,00 €

 

Honorar Höchstsatz

(cc)

0,00 €

Durch Interpolation ergibt sich für die anrechenbaren Kosten:

Honorar Mindestsatz = b + (anrechenbare Kosten - a) * (bb - b) / (aa - a)

 =

 

Honorar Höchstsatz = c + (anrechenbare Kosten - a) * (cc - c) / (aa - a)

 =

 

vereinbart : Mittelsatz

 

 

II. HONORARBERECHNUNG

 

Grundleistungen

 

Leistungsphasen

Bewertung

§ 15 HOAI

erbracht

1 Grundlagenermittlung

2 Vorplanung

3 Entwurfsplanung

4 Genehmigungsplanung

3 v.H.

7 v.H.

11 v.H.

6 v.H.

3,00 v.H.

7,00 v.H.

11,00 v.H.

6,00 v.H.  

Zwischensumme 1-4

27 v.H.

27,00 v.H.

5 Ausführungsplanung

6 Vorbereitung der Vergabe

7 Mitwirkung b. d. Vergabe

25 v.H.

10 v.H.

4 v.H.

25,00 v.H.

10,00 v.H.

4,00 v.H.

Zwischensumme 5-7

39 v.H.

39,00 v.H.

8 Objektüberwachung

9 Objektbetr./Dokument.

31 v.H.

3 v.H.

31,00 v.H.

3,00 v.H.

Zwischensumme 8+9

34 v.H.

34,00 v.H.

Gesamtsumme 1-9

100 v.H.

100,00 v.H.

Honorare für erbrachte Grundleistungen gemäß § 15 HOAI

Leistungsphasen 1-4:

27,00 % von

0,00 € =

0,00 €

Leistungsphasen 5-7:

39,00 % von

0,00 € =

0,00 €

Leistungsphasen 8+9:

34,00 % von

0,00 € =

0,00 €

Gesamtsumme

=

0,00 €

Zuschlag für Umbau/Modernisierung gemäß § 24 (1) HOAI:

0,00% =

0,00 €

Honorare für Besondere Leistungen

 

 

0,00 €

 

0,00 €

 

0,00 €

 

0,00 €

Gesamtsumme:

0,00 €

Nebenkosten nach § 7 HOAI prozentual :

0,00

0,00 €

Gesamtsumme Vergütung für erbrachte Leistung

0,00 €

 

 

Mehrwertsteuer gemäß § 9 HOAI 16,00 % 

0,00 €

 

 

Gesamtsumme für erbrachte Leistungen einschließlich MwSt.

0,00 €