Standortauswahl [ https://www.hoai.de/forum/viewtopic.php?TopicID=13 ]


anonymus
15.02.2002 at 16:45 Uhr
Standortauswahl

Zur Planung eines Regenüberlaufbeckens wurden Leistungsphasen 1-4 nach HOAI beauftragt. Nach erster Konzeptbesprechung bei der Aufsichtsbehörde wurde der vorgesehene Standort als ungeeignet angesehen. Ein nahegelegener Standort ist daher zu \"beplanen\". Ist dieser zusätzliche Aufwand im Auftrag enthalten oder als \"Besondere Leistung\" zu vergüten?
Wer kennt Urteile oder kann Hinweise geben?




Wagner
15.02.2002 at 16:46 Uhr
Waren Alternativen in der Grundlagenermittlung einbezogen?

Waren Alternativen in der Grundlagenermittlung einbezogen? Auf welcher Basis beruht die \"Absage\"?
Ist generell eine \"Neue Anlage\" zu ermitteln gewesen? Waren die Wirtschaftlichkeiten und Faktoren gegenseitig abgewogen worden? Liegt etwa eine \"usaubere\" Grundlagenermittlung vor?

Lieber Annony! Es sind zuviele Möglichkeiten dazu..
Bitte den Vertrag prüfen und ggfs die Grundlagenwermittlung \"ergänzen\"...
denn das Honorar (Grundhonorar) kann nicht zweimal abgerechnet werden, eher auf einer höheren \"Entwicklungsvorstufe\"... (Anlage1 + Anlage2 = Kosten)

Wagner




 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2020 HHH GbR