Anwendung ab? [ https://www.hoai.de/forum/viewtopic.php?TopicID=2045 ]


TD-HCH
16.07.2013 at 11:05 Uhr
Anwendung ab?

Servus,

ab morgen tritt ja die neue HOAI in Kraft, nichwahr.

Mein Chef und ich sind jetzt am überlegen, ab wann die neue HOAI angewendet werden muss.

Die Software, die ich zum Erstellen von Honorarangeboten nutze (von Weka), soll wohl erst gegen Ende des Jahres mit einem Update aufgefrischt werden - was bedeutet, alle Angebote werden nach HOAI 2009 erstellt und wir sind "zu billig".

Andererseits hat mein Chef jetzt die Befürchtung, dass wenn wir sofort die neue anwenden, dass Aufträge ausbleiben, weil wir zu teuer sind...

Was ist da nun der richtige Weg und wie handhabt ihr das so?

Grüße TD-HCH




fhempel
16.07.2013 at 14:42 Uhr
Re: Anwendung ab?

Hallo TD-HCH,

es ist richtig, die HOAI 2013 ist heute, 16.07.2013 im Bundesgesetzblatt verkündet worden und tritt deshalb morgen, am 17.06.2013 in Kraft.
Sie ist deshalb für alle Verträge, die Sie ab morgen schließen, maßgeblich.
Für alle laufenden Verträge gilt dagegen weiterhin die HOAI 2009. So ist es in den §§ 57 und 58 der HOAI 2013 geregelt.

Eine Info zu WEKA Honorarabrechnung leicht gemacht. Ich bin der Herausgeber dieses Produktes, bearbeite die neue Version also fachlich. Die grundlegende Bearbeitung ist schon weit fortgeschritten. Wie konnten aber mit der endgültigen Bearbeitung natürlich erst beginnen, nachdem der Bundesrat die HOAI-Novelle genehmigt hatte. Erst da war ja sicher, dass überhaupt eine neue HOAI kommt. Die Programmierer sind inzwischen dabei, die Anforderungen umzusetzen. Das Update wird so früh wie möglich ausgeliefert werden. Das Problem haben alle Software-Hersteller.

Ich kann deshalb nur empfehlen, möglichst bald ein Seminar zur HOAI zu besuchen und sich mit den Änderungen vertraut zu machen. Das ist unabhängig von einer HOAI-Software dringendst zu empfehlen, denn ohne die HOAI zu kennen, kann man mit der besten HOAI-Software Fehler machen!

Infos zu meinen Seminaren finden Sie auf meiner Homepage, ebenso finden Sie auch links ein Seminarangebot von Kollegen.

[Edited by fhempel on 16.07.2013 at 14:45 Uhr]

____________________________
Viele Grüße

Architekt Dipl.-Ing. Frank Hempel

Sachverständiger für
Honorare für Leistungen der Architekten und Ingenieure
Ausschreibung und Abrechnung nach VOB

http://www.hoai-aktuell.de
http://www.architekt-hempel.de




TD-HCH
16.07.2013 at 15:55 Uhr
Re: Anwendung ab?

Vielen Dank für Ihre Ausführungen!

So wie ich das jetzt aber verstehe, sind Honorarangebote nach der HOAI 2009 ab morgen rechtswidrig!?

Wie soll ich denn Angebote nach der neuen HOAI erstellen, wenn ich die nötige Software nicht hab?

Natürlich haben wir Verständnis dafür, dass ein Software-Update seine Zeit braucht, jedoch für die Übergangszeit fragen wir uns, wie korrekte Angebote/Abrechnungen erstellt werden sollen...?

Kann ich "reinen Gewissens" meine alte Software bis zum Update weiterbenutzen (trotz der Einbußen)?

[Edited by TD-HCH on 16.07.2013 at 15:59 Uhr]




fhempel
16.07.2013 at 16:09 Uhr
Re: Anwendung ab?

Hallo TD-HCH,

was kann man denn nach HOAI überhaupt anbieten? Das sind doch:

- der Honorarsatz zwischen Mindest- und Höchstsatz
- Nebenkostenerstattung, z.B. pauschal, nach Einzelnachweis oder sogar Verzicht auf Erstattung.
- beim Bauen im Bestand den Umbauzuschlag
- eventuell Honorar für Besondere Leistungen und Beratungsleistungen (hier sind Sie völlig frei, was Sie anbieten)

Sie bieten nach der HOAI keinen konkreten Betrag in Euro an. Nicht ein angebotener Betrag ist bindend, sondern der angebotene Honorarsatz!

Um diese Honorarparameter anzubieten, benötigt man kein HOAI-Programm. Das benötigen Sie allenfalls dazu, anhand dieser angebotenen Honorarparameter dem Auftraggeber angeben zu können, wie hoch das Honorar ungefähr ausfallen wird. Sie bieten nach der HOAI keinen konkreten Betrag in Euro an.

Wenn Sie also die Parameter bestimmt haben, können Sie anhand der Honorartafel und dem Leistungsbild der HOAI 2013 die Zahlen entnehmen, die Sie zur Honorarberechnung brauchen. Das geht mit dem Taschenrechner oder einer einfachen Exceltabelle. Ich kann Ihnen gerne eine solche Exceltabelle zur Verfügung stellen.

Den Wortlaut der HOAI 2013 können Sie bereits von meiner Internetseite unter http://www.architekt-hempel.de/html/nutzliches.html herunter laden.

[Edited by fhempel on 16.07.2013 at 17:11 Uhr]

____________________________
Viele Grüße

Architekt Dipl.-Ing. Frank Hempel

Sachverständiger für
Honorare für Leistungen der Architekten und Ingenieure
Ausschreibung und Abrechnung nach VOB

http://www.hoai-aktuell.de
http://www.architekt-hempel.de




HDMIngs
24.07.2013 at 11:58 Uhr
Re: Re: Anwendung ab?

Guten Tag Zusammen,

wir haben von unserem HOAI Software-Anbieter (hoai-excel.de) bereits eine Email erhalten, dass die Auslieferung der Updates für die HOAI2013 noch diesen Monat erfolgen soll.

Die Email-Adresse unseres Ansprechpartners kann bei Interesse per PN erfragt werden.

MfG,
HDM

quote:
TD-HCH wrote:
Vielen Dank für Ihre Ausführungen!

So wie ich das jetzt aber verstehe, sind Honorarangebote nach der HOAI 2009 ab morgen rechtswidrig!?

Wie soll ich denn Angebote nach der neuen HOAI erstellen, wenn ich die nötige Software nicht hab?

Natürlich haben wir Verständnis dafür, dass ein Software-Update seine Zeit braucht, jedoch für die Übergangszeit fragen wir uns, wie korrekte Angebote/Abrechnungen erstellt werden sollen...?

Kann ich "reinen Gewissens" meine alte Software bis zum Update weiterbenutzen (trotz der Einbußen)?

[Edited by TD-HCH on 16.07.2013 at 15:59 Uhr]



 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2020 HHH GbR