HOAI-Unterschreitung [ https://www.hoai.de/forum/viewtopic.php?TopicID=218 ]


mannsbart
10.11.2003 at 16:27 Uhr
HOAI-Unterschreitung

Ich habe gehört, dass die Versicherungswirtschaft (Berufshaftpflichtversicherung) bei Unterschreitung der HOAI im Schadensfall ein Teilverschulden des Planers unterstellt. Kann mir jemand etwas dazu sagen - ist dazu etwas bekannt




yabee
09.12.2003 at 11:57 Uhr
Re: HOAI-Unterschreitung

Ist ein interessanter Punkt, da ich gerade selber eine Versicherung suche.
Aber Teilverschulden kann ich mir nicht vorstellen, da der Archi mit und ohne Bezahlung immer in der Haftung ist, da er verpflichtet ist immer sein Bestes zu geben.
Also kann eigentlich nur von einer Unterdeckung/Deckungslücke gesprochen werden, da das Honorar immer im Verhältnis zum Herstellungswert steht, und der angenommene größtmögliche Schaden Abriß und Neubau ist.

So meine Vermutung
Thomas




 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2020 HHH GbR