Navigation
Home
HOAI Software
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Praktikerseminar VOB
Planerrechts-Report
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB (bis 2017)
  BGB (ab 2018)
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Datenschutzerklärung
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Allgemeines : Tragwerksplanung im Bestand
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
Balina
Level: Jr. Member
Beiträge: 3
Registriert seit: 17.03.2010
IP: Logged
icon Tragwerksplanung im Bestand

Unsere Aufgabe als Bauherr: Unsere Sporthalle aus den 80èr Jahren muss eine neue Dachdeckung erhalten. Gleichzeitig soll die Wärmedämmung erhöht werden.
Die Halle mit 120x60 m hat ein Tonnendach mit Fachwerkbindern und einer Blecheindeckung. Wir kommen jetzt in ein Dilemma. Durch die Wärmedämmung wird sich die Schneelast erhöhen. Ein weiteres Problem ergibt sich aus der für Berlin in 2005 festgelegten Erhöhung der Schneelast.

Die Überprüfung der Statik hat nun ergeben, dass das Dach unter den v.g. Umständen nicht tragfähig ist.

Dementsprechend wollen wir einen Tragwerksplaner beauftragen, eine Sanierungs-/Ertüchtigungsplanung zu erarbeiten.

Jetzt kommt die eigentliche Frage:
Der Planer verlangt ein Honorar nach HOAI auf Basis von anrechenbaren Kosten, die für den kompletten Neubau des Daches aufgewendet werden müssten.
Ist das berechtigt?
Wir wollen natürlich nicht das ganze Tragwerk erneuern, sondern eben "nur" ertüchtigen.

Wer hat einen Tip, wie man das HOAI-konform lösen könnte?

06.08.2010 at 14:49 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
fdoell
Level: Moderator
Beiträge: 2417
Registriert seit: 10.01.2003
IP: Logged
icon Re: Tragwerksplanung im Bestand

Nach HOAI haben Sie wohl mehrere Leistungen zu vergeben:

- Objektplanung im Bestand (Umbauzuschlag nach § 35 bis 80%)
- Tragwerksplanung im Bestand (Umbauzuschlag nach § 35 i.V.m. § 49 (3) bis 80%)

Um das Tragwerk zu ertüchtigen und nicht einfach zu ersetzen, muss man die vorhandenen Strukturen im vollen Umfang in die Berechnung einbeziehen. Da es die "mitverarbeitete Bausubstanz" aus der HOAI 1996/2002 in der HOAI 2009 nicht mehr gibt, geht das nur über einen Umbauzuschlag.

Wenn der Tragwerksplaner erst mal die kritischen Stellen herausfinden soll und dazu die bestehende Konstruktion mit neuen Lasten durchrechnen soll, ist das evtl. auch noch eine zusätzliche Leistung "Nachrechnen der bestehenden Konstruktion", die evtl. separat zu vergüten wäre.

Vorschlag: definieren Sie erst mal mit dem Planer den genauen Inhalt seiner Planungen und Berechnungen und dann sprechen Sie über eine HOAI-konforme Vergütung dafür.

____________________________
Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
HOAI-Sachverständiger
www.doellconsult.de

06.08.2010 at 17:24 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Allgemeines : Tragwerksplanung im Bestand Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2020 HHH GbR