Navigation
Home
HOAI Software
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Praktikerseminar VOB
Planerrechts-Report
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB (bis 2017)
  BGB (ab 2018)
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Datenschutzerklärung
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Haftung für Planungs- und Bauüberwachungsfehler : Re: Planungsfehler! Ja oder Nein?
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
C.Zeh
Level: Sr. Member
Beiträge: 378
Registriert seit: 03.12.2004
IP: Logged
icon Re: Planungsfehler! Ja oder Nein?

Tja. Also. Es gibt eine Richtlinie des IFT Rosenheim für den Einbau von bodentiefen Terrassentüren und bodentiefen Fenstern. An dieser Stelle-sprich am Rahmen- treffen mehrere technisch zu beachtende Vorgaben aufeinander-Bauwerksabdichtung nach DIN 18195, Wärmedämmung nach ENEV und die Fenster halt auch. Die Anschlußhöhe der Abdichtung soll 15 cm über Belagsoberfläche liegen. Damit ist aber die bahnenförmige Abdichtung gegen Wasser gemeint. In Ihrem Fall hat der Planer schlicht und einfach die Dicke des Dämmstoffes nicht in die Gesamtkonstruktion eingerechnet. Dadurch ensteht die Stufe vor der Terrassentür, die auch die latente Gefahr einer Überstauung und des Wasserzutrittes in die Wohnung bietet.Das entspricht nicht den Regeln der Technik und stellt somit einen Mangel dar. Planungstechnisch hätte die Decke der Terrasse um die Dämmstoffdicke niedriger verlegt werden müssen- dann hätte es geklappt.Steht die Frage, ob denn die Durchgangshöhe der Terrassentüre noch reicht?
Auf jeden Fall ist die Frage nach einem Planungsfehler ganz klar mit einem JA ohne Wenn und Aber zu beantworten. Die Anschlußdetails für Abdichtungen und Wärmedämmungen sind grundsätzlich zu planen.
Zeigen Sie den Planungs- und Baumangel Ihrem Vertragspartner schriftlich an.
Viel Erfolg
Corinna Zeh



[Edited by C.Zeh on 07.03.2016 at 15:42 Uhr]

07.03.2016 at 15:22 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Haftung für Planungs- und Bauüberwachungsfehler : Re: Planungsfehler! Ja oder Nein? Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2020 HHH GbR