Navigation
Home
HOAI Software
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Praktikerseminar VOB
Planerrechts-Report
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB (bis 2017)
  BGB (ab 2018)
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Datenschutzerklärung
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Haftung im Kostenbereich : Realistische Kosten??
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
Kaedda1988
Level: Jr. Member
Beiträge: 1
Registriert seit: 28.07.2016
IP: Logged
icon Realistische Kosten??

Hallo :-)
Ich bin hier neu und hoffe auf einige Antworten.
Mein Freund und ich möchten ein Haus bauen. Der Plan durch den Architekt steht. Da mein Freund Innenausbautechnisch sehr viel selbst machen kann, haben wir quasi nur den Rohbau (inkl. Lüftungsanlage, Keller,Erd und Kanalarbeiten) als Achitektenleistung. Um alles andere kümmern wir uns selbst.
Jetzt haben wir den Kostenvoranschlag bekommen und ich war kurz davor ohnmächtig zu werden 182.000€ OHNE DACHSTUHL!!! (Onser Onkel ist Zimmerermeister daher ist der Dachstuhl auch Eigenleistung)
Das kann noch nicht wirklich realistisch sein wenn das Schlüsselfertige Angebot vom Architekt 356.000€ ist.?
Ich bin ratlos,ich hoffe ich bekomme hier einige Antworten. Liebe Grüße
Kaedda

28.07.2016 at 09:53 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
C.Zeh
Level: Sr. Member
Beiträge: 378
Registriert seit: 03.12.2004
IP: Logged
icon Re: Realistische Kosten??

Guten Tag. Um auf Ihre Frage zu antworten, reichen Ihre Angaben hier nicht aus. Jedes Gebäude ist speziell und so spielen die Kubatur, der Energieeffiziensstandart, die Baugrundeigenschaften, die gewählte Abdichtung, die Fundamentierung, die Tiefe der Einbindung in das Gelände und viele andere Komponenten eine große Rolle. Bitte wenden Sie sich an den Architekten und lassen Sie sich die Kosten einfach mal aufschlüsseln. Rein prozentual sind 60 % Rohbaukosten durchaus nicht zuwenig.

[Edited by C.Zeh on 28.07.2016 at 14:49 Uhr]

28.07.2016 at 14:32 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
bento
Level: Sr. Member
Beiträge: 902
Registriert seit: 25.03.2007
IP: Logged
icon Re: Realistische Kosten??

Hallo Kaedda1988,

ich frage mich gerade, wie man einen Rohbau ohne Dach, ohne Fenster (und deren zugehörigen Öffnungsgrößen), ohne Türen (Größen und Anschlagsrichtungen), ohne Fußbodenaufbauhöhen, etc. plant?

Welche Leistungsphasen sind denn beauftragt?

Und wieso hatte der Architekt ein schlüsselfertiges Angebot abgegeben? Ich dachte, wir reden von Planungsleistungen!?

Viele Grüße
bento

31.07.2016 at 20:45 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Haftung im Kostenbereich : Realistische Kosten?? Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2020 HHH GbR