Navigation
Home
HOAI Software
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Praktikerseminar VOB
Planerrechts-Report
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB (bis 2017)
  BGB (ab 2018)
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Datenschutzerklärung
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Haftung im Kostenbereich : Kostenschätzung unter einfachen Standard
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
Bjoergulf
Level: Jr. Member
Beiträge: 12
Registriert seit: 07.04.2017
IP: Logged
icon Kostenschätzung unter einfachen Standard

Hallo, mein Architekt hat eine Kostenschätzung nach DIN276 erstellt und die Durchschnittswerte mittelerer Standard und einfacher Standard aufgelistet. Er ist mit seiner Kalkulation nun unter dem einfachen Standard.

Was bedeutet denn eigentlich "Mittlerer Standard"? Ist das irgendwo definiert?

Danke

20.04.2018 at 10:07 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
fdoell
Level: Moderator
Beiträge: 2419
Registriert seit: 10.01.2003
IP: Logged
icon Re: Kostenschätzung unter einfachen Standard

Vermutlich stammen die Angaben aus dem BKI= Baukostenindex, einem jährlich fortgeschriebenen Werk zur Baukostenermittlung. Was sie genau bedeuten, hängt von dem jeweiligen Bauwerk ab.

Der Planer hat aber - wenn er HOAI-Grundleistungen in Auftrag hat - Pflichten, die z.B. beinhalten:

in Lph. 1 das Abfragen der Bauherrenwünsche. Was für einen Standard wünschen Sie sich (welche Ausstattung, welche Materialien usw.)? Daran müssen sich die Planung und die Kostenermittlungen ausrichten.

in Lph. 2 bei der Kostenschätzung nach DIN 276 einen Kostenbericht (der steht in der DIN uund wird gern „überlesen“), aus dem hervorgeht, wie die Zahlen zustandekommen.

Fragen Sie also Ihren Planer und lassen sich erklären, was da für Zahlen vor Ihnen liegen! Das gehört zu seinem Planungsauftrag!

____________________________
Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
HOAI-Sachverständiger
www.doellconsult.de

21.04.2018 at 06:49 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Haftung im Kostenbereich : Kostenschätzung unter einfachen Standard Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2020 HHH GbR