Navigation
Home
HOAI Software
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Praktikerseminar VOB
Planerrechts-Report
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB (bis 2017)
  BGB (ab 2018)
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Datenschutzerklärung
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Allgemeines : Angaben zu Durchbrüchen
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
Mswebbox
Level: Member
Beiträge: 23
Registriert seit: 25.10.2010
IP: Logged
icon Angaben zu Durchbrüchen

Hallo zusammen,

hier geht es um die Frage, wer (Objektplaner oder Fachplaner TA) ist für die konkrete Angabe von Wand- und Deckendurchbrüchen mit getrennter Darstellung nach

• Breite,
• Höhe,
• Bauteilstärke und
• Bauteil/ Material

zuständig.

Zur Erstellung einer VOB-konformen Ausschreibung ("... Die Leistung ist eindeutig und so erschöpfend zu beschreiben ..." müssen die o. a. Informationen vorliegen.

Ausgangssituation: Der Fachplaner TA ist (u. a.) mit den Grundleistungen der LPH 5 und 6 beauftragt.

Frage: Wer erstellt die konkrete Liste für zu erstellende Schlitze und Durchbrüche für z. B. die Rohbau- bzw. Trockenbauausschreibung (Wände)?

Danke vorab für konstruktive Hinweise.


05.03.2020 at 16:20 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
fdoell
Level: Moderator
Beiträge: 2417
Registriert seit: 10.01.2003
IP: Logged
icon Re: Angaben zu Durchbrüchen

Die Verteilung der Leistungspflichten bzgl. der Schlitze und Durchbrüche bei der Ausführungsplanung können Sie [url=https://www.hoai.de/forum/viewtopic.php?TopicID=3184&page=0#14872]hier[/url] nachlesen.

Wenn der Gebäudeplaner sich planerisch um Rohbau- und Trockenbauwände zu kümmern hat, muss er diese Schlitze und Durchbrüche dann auch ausschreiben und überwachen, dazu gehören natürlich auch Massenermittlungen. Wenn alle S+D in den Plänen dargestellt sind und in den Massen erfasst, braucht man eigentlich keine Liste mehr, es sei denn der Gebäudeplaner möchte sich die Abrechnung vereinfachen und Fehler bei der Herstellung vermeiden, dann kann er sowas natürlich zusätzlich auf die Pläne setzen (oder auch S+D mit wiederkehrenden Abmessungen mit einer lfd. Nr. versehen und dann eine Typenliste mit genauen geometrischen Abmessungen als Legende auf den Plan malen, um außer der Vermaßung der S+D-Lage im Raum nicht so viel Text in der Zeichnung selbst unterbringen zu müssen).

____________________________
Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
HOAI-Sachverständiger
www.doellconsult.de

06.03.2020 at 21:17 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Allgemeines : Angaben zu Durchbrüchen Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2020 HHH GbR