Navigation
Home
HOAI Software
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Praktikerseminar VOB
Planerrechts-Report
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB (bis 2017)
  BGB (ab 2018)
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Datenschutzerklärung
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Wiederholung Grundleistungen
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
Mitglied
Level: Sr. Member
Beiträge: 223
Registriert seit: 11.08.2011
IP: Logged
icon Wiederholung Grundleistungen

Sehr geehrte Forumsteilnehmer,

eine Baufirma hat in LPH 8 gekündigt. Daraufhin muss der Planer den Rest der Arbeiten neu ausschreiben und die neue Baufirma auf der Baustelle einweisen.

Ich lese hier Kommentierung, dass LPH nicht schon abgeschlossen sind, wenn alle Gewerke einmal ausgeschrieben wurden, sondern erst, wenn keine Leistung mehr ausgeschrieben werden muss, da sich das Leistungsziel nicht geändert hat. Wie oft bis zum Eintritt des Werkerfolgs Leistungshandlungen notwendig sind, ist danach nicht von Belang.

Zählt dies nach Ihrer Auffassung somit noch zu den Grundleistungen der LPH 6, 7 und 8 oder ist dies zusätzlich als Wiederholung von Grundleistungen zu honorieren?

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Mitglied

[Edited by Mitglied on 20.04.2020 at 05:21 Uhr]

20.04.2020 at 05:21 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
fdoell
Level: Moderator
Beiträge: 2419
Registriert seit: 10.01.2003
IP: Logged
icon Re: Wiederholung Grundleistungen

Die Grundleistung der Lph. 5-7 waren mit der Vergabe abgeschlossen.

Hier geht es aber nicht nur um die Wiederholung der unveränderten Ausschreibung, z.B. weil kein Angebot reinkam, sondern um die Erstellung einer ganz neuen angepassten Planung und Ausschreibung dazu. Wenn ein Unternehmen mitten in den Arbeiten aufhört, muss ein anderes daran anschließen. Hier geht es um detaillierte Leistungsfeststellungen und Anschlussarbeiten zur Aufrechterhaltung einer Haftung und Gewährleistung für das gesamt Bauvorhaben. Das kann für den Planer zusätzliche Leistungen in Lph., 5, 6 und 7 sowie besondere Leistungsfeststellungen als Voraussetzung dazu bedeuten, die ebenfalls nicht zu den Grundleistungen gehören und deshalb gesondert zu vergüten sind.

____________________________
Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
HOAI-Sachverständiger
www.doellconsult.de

20.04.2020 at 10:47 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
Mitglied
Level: Sr. Member
Beiträge: 223
Registriert seit: 11.08.2011
IP: Logged
icon Re: Wiederholung Grundleistungen

Sehr geehrter Herr Doell,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Gibt es zu Ihrer Feststellung Kommentierung oder Rechtsprechung?

Mit freundlichen Grüßen

Mitglied

22.04.2020 at 08:13 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
fdoell
Level: Moderator
Beiträge: 2419
Registriert seit: 10.01.2003
IP: Logged
icon Re: Wiederholung Grundleistungen

Schauen Sie mal bei www.iww.de und suchen Sie nach "Vergütung Mehraufwand bei Insolvenz", da gibt es 2 Aufsätze zu.

[Edited by fdoell on 22.04.2020 at 12:19 Uhr]

____________________________
Herzliche Grüße
Friedhelm Doell
Beratender Ingenieur
HOAI-Sachverständiger
www.doellconsult.de

22.04.2020 at 12:17 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
Mitglied
Level: Sr. Member
Beiträge: 223
Registriert seit: 11.08.2011
IP: Logged
icon Re: Wiederholung Grundleistungen

Dankeschön. Dieser Herausgeber ist aber schon sehr auftragnehmerfreundlich, auch bei anderen Publikationen.

Die Vereinbarung eines Zusatzhonorars auf Grundlage dieser Aufsätze (ohne neutrale Rechtsprechung und Kommentierung) würde bei uns einer Prüfung durch den Landesrechnungshof oder Fördermittelgebern nicht standhalten.

[Edited by Mitglied on 24.04.2020 at 11:50 Uhr]

22.04.2020 at 12:23 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Honorarberechnung nach HOAI : Wiederholung Grundleistungen Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2020 HHH GbR