Navigation
Home
HOAI Software
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Praktikerseminar VOB
Planerrechts-Report
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB (bis 2017)
  BGB (ab 2018)
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Datenschutzerklärung
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Haftung für Planungs- und Bauüberwachungsfehler : Material
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
IGGI
Level: Jr. Member
Beiträge: 1
Registriert seit: 07.06.2005
IP: Logged
icon Material

Hallo Leute,

hätte mal eine Haftungsfrage. In meinem vorherigen Angestelltenverhältnis in einem Planungsbüro habe ich im Rahmen einer Baumaßnahme die Bauleitung übernommen. In mitten dieser Baumaßnahme wurde mir insolvenzbedingt gekündigt. Die Übernehmende Firma hat einen anderen Bauleiter bis zur Fertigstellung des Bauwerkes benannt.
Während der gesamten Baumaßnahme wurden möglicherweise andere Materialien im Erdbau verwendet als ausgeschrieben, dies behauptet jedenfalls ein ehemaliger Angestellter der ausführenden Baufirma der diese verklagen will. Zum Zeitpunkt meiner Baustellenbesuche lagerte auf der Baustelle das richtige Material. (Hab auch noch Bilder davon). Auf den Lieferscheinen wurde auch (teilwiese von Hand) das richtige Material angegeben. Durchaus besteht aber die Möglichkeit das in meiner Abwesenheit irgendwas anderes eingebaut wurde. In wieweit kann ich denn dafür Haftbar gemacht werden?

Viele Grüße

07.06.2005 at 14:53 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
user
Level: Gast
IP: Logged
icon Re: Material

hallo,
Sie hatten die Bauleitung im Rahmen eines Angestelltenverhältnisses ausgeübt. Daher können Sie persönlich nicht für einen Mangel haftbar gemacht werden. Da Sie nur als Erfüllungsgehilfe des Auftragnehmers agierten.
Etwas anders wäre die Sache, wenn z.B. ein Handwerker zu Schaden gekommen wäre, weil Sie als verantwortlicher Bauleiter gegen die UVV verstoßen hätten.

08.06.2005 at 17:32 Uhr
Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Haftung für Planungs- und Bauüberwachungsfehler : Material Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2020 HHH GbR