Navigation
Home
HOAI Software
  KOBOLD HONORAR
Controlling Software
  KOBOLD CONTROL
Veranstaltungen
  HOAI 2013-Seminar
  Haftungs-Seminar
  Praktikerseminar VOB
Planerrechts-Report
HOAI Forum
HOAI Rechner
Newsletter
Expertenliste
  Rechtsanwälte
  Honorarsachverständige
  Bausachverständige
  Architekten/Ingenieure
Gesetze
  HOAI 2013
  HOAI 2009
  HOAI 2002
  Honorartafeln
  BGB (bis 2017)
  BGB (ab 2018)
  VOB
Recht
  Aktuell
  Honorarrecht
  Haftungsrecht
  Urteile
Links
Literatur
Kontakt
  Feedback
  Datenschutzerklärung
  Impressum
 

 

  HOAI.de - Forum
Home | Registrieren | Hilfe | Überblick | | Suchen | PM | Profil
 
 

Ankündigungen: Willkommen im Forum von HOAI.de. Für die Teilnahme an diesem Forum gelten unsere Nutzungsbedingungen.


Dieses Thema drucken Thema drucken
HOAI.de - Forum : Haftung für Planungs- und Bauüberwachungsfehler : Bauleiter gemäß HOAI
Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
Beitrag von Nachricht
Member
Level: Gast
IP: Logged
icon Bauleiter gemäß HOAI

Hallo,
bin seit 1,5 Jahren Architekt im Praktikum in dieser Zeit war ich überwiegend in der Genhemigungsplanung sowie Ausschreibung und Vergabe tätig.
Nun soll ich gemäß LBO die Bauleitererklärung unterschreiben für ein nicht ganz einfaches in der Innenstadt liegendes Bauvorhaben.

Was haltet Ihr davon ?

Bitte um schnelle Antwort!

Vielen Dank!

16.05.2006 at 20:26 Uhr
Antwort mit Zitat
landungsbrücken
Level: Sr. Member
Beiträge: 171
Registriert seit: 12.01.2006
IP: Logged
icon Re: Bauleiter gemäß HOAI

Lieber Kollege,

hier ein paar rasche Gedanken:

1. Ein Blick in den entsprechenden LBO-Paragrafen (meist im Teil 'am Bau Beteiligte') klärt Sie über die Pflichten auf. Wesentlich: Einhaltung öffentlich-rechtlicher Pflichten, Sicherheit auf der Baustelle, teilweise Ausführung nach den Regeln der Technik.

2. Wenn Sie sich das nicht zutrauen: nicht machen! Die Haftungsrisiken können enorm sein (Bauarbeiter fällt vom nicht korrekt geschützten Gerüst und sitzt im Rollstuhl = Ihre Verantwortung).

3. Klären Sie Ihren Versicherungsschutz (Berufshaftpflicht). Wenn Sie weder über Ihren Arbeitgeber noch persönlich eine Berufshaftpflichtversicherung haben: nicht machen!

4. Wenn Sie gut versichert sind, sich das Bauleiten zutrauen und 'in der Hinterhand' Zugang zu einem erfahreneren Kollegen haben, den Sie im Zweifelsfall um Rat fragen könnten: machen Sie es, sammeln Sie Erfahrungen.

Viel Erfolg!
R. Kürbitz

18.05.2006 at 03:39 Uhr
View Profile Send Private Message to User Send Email to User Visit Homepage Posts aller User zeigen Antwort mit Zitat
member
Level: Gast
IP: Logged
icon Re: Bauleiter gemäß HOAI

Vielen Dank für die Antwort,

hatte mich dementsprechend auch schon erkundigt.

Wäre über meinen Arbeitger versichert gewesen (Berufshaftpflicht) sollte dieser jedoch auch irgend welchen gründen seinen Beitrag nicht regelmäßig zahlen, würde dieser Schutz entfallen.

Ein erfahrenen Kollege hätte ich auch gehabt. Aber nun hat doch mein Chef Unterschrieben und ich hab trotzdem die Bauleitung, hat zur folge, daß die Abgrenzung der Fahrlässigkeit nicht ganz so eng ausgelegt ist.

Werde trotzdem schauen, daß niemand zu schaden kommt.

21.05.2006 at 11:49 Uhr
Antwort mit Zitat
HOAI.de - Forum : Haftung für Planungs- und Bauüberwachungsfehler : Bauleiter gemäß HOAI Neues Thema erstellen Neue Umfrage erstellen Antworten auf den Beitrag
:


Login? Username: Passwort: Passwort vergessen ?
Forum Eigenschaften:
Wer kann neue Beiträge erstellen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann auf Beiträge antworten ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member
Wer kann Beiträge lesen ? Administrator, Moderator, Sr. Member, Member, Jr. Member, Gast
HTML An ? no
UBBC An ? yes
Wortfilter ? no
 

Kontakt | HOAI-Forum.de

Powered by: tForum tForumHacks Edition b0.92p6
Originally created by Toan Huynh (Copyright © 2000)
Enhanced by the tForumHacks team.

 
  Mail H i l f e Impressum mpressum

(c) 1997 - 2020 HHH GbR