Skip to content

HOAI-Forum

Aktuelle Architekte...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Aktuelle Architektenverträge  


Andy
 Andy
(@andy)
Neues Mitglied
Beigetreten: Vor 1 Monat
Beiträge: 1
Themenstarter  

Guten Tag,

hat zufällig jemand einen Architektenvertrag für mich? Ich bin schon am verzweifeln. Ich sollte eigentlich selbstständig einen erstellen, aber das funktioniert irgendwie nicht richtig. Ich arbeite in einer kleinen Gemeinde. Hier gibt es sowas nicht. HILFE!!!

Gruß


Zitat
Schlagwörter für Thema
fdoell
(@fdoell)
Mitglied Moderator
Beigetreten: Vor 19 Jahren
Beiträge: 52
 

Guten Tag,

haben Sie schon mal dazu gegoogelt? Es gibt unzählige davon - öffentlich zugängliche (kostenfrei), und solche, für die man etwas zahlen muss.

Wichtig ist, dass Sie sich zunächst einmal Gedanken darüber machen, welche Leistungen Sie vergeben möchten: HOAI-Grundleistungen, Besondere Leistungen, aus welchen Leistungsbildern usw. Denn mit der Gebäudeplanung allein ist es ja nicht getan - Sie brauchen i.d.R. auch Leistungen zur Baugrunderkundung, Vermessung, Tragwerksplanung (Statik), technische Ausrüstungen verschiedener Anlagengruppen, Freianlagenplanung, evtl. Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen u.a.m.

Dann, was eigentlich genau geplant werden soll - bei käuflichen Verträgen stehen da oft nur 2 Zeilen, ich empfehle dazu, dann zu schreiben " X-Gebäude gem. Anlage Z" und in Anlage Z dann genau die Bedarfsplanung ausführlich darzulegen, die Sie schon haben. Oder haben Sie noch keine? Dann müssten Sie damit mal anfangen oder brauchen einen Vertrag mit "Zielfindungsphase" (wenn Sie nicht wissen, was das ist, brauchen Sie dringend Schulungen zu den Themen Vergaberecht, Baurecht, Honorarrecht usw., z.B. sowas: Architektenvertrag und Bauvertrag - Bayerische Architektenkammer (byak.de)).

Ein paar Beispiele für die üblichen und notwendigen Inhalte von Planungsverträgen (falls Sie doch einen selbst zusammenstricken müssen) bieten die Übersichtsseiten und Einzelinhalte von Architekten- und Ingenieurkammern:

Vergabe freiberuflicher Leistungen nach der VgV - Bayerische Architektenkammer (byak.de) (Basisinformationen)

Orientierungshilfen | Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (aknw.de) (Vertragsmuster Gebäudeplanung)

Vergabe von Aufträgen für freiberufliche Dienstleistungen - Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr (bayern.de) (Vertragsmuster für Gebäude- und andere Planungen)

Muster-Ingenieurvertrag (bayika.de) (enthält aber keine Gebäudeplanung)

Ansonsten googlen Sie mal nach "Vertragsmuster Gebäudeplanung", da werden Sie auf jeden Fall fündig - sowohl mit ausfüllbaren Vertragsmustern als auch mit Erläuterungen dazu... 

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 1 Monat von fdoell

Mit herzlichen Grüßen
Friedhelm Doell
ö.b.v. HOAI-Sachverständiger
doell@doellconsult.de


Matthias Hilka gefällt das
AntwortZitat
FLEMING.CONSULTING.
(@alexander-fleming)
Vertrauenswürdiges Mitglied
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 83
 

Guten Abend @andy,

da es sicherlich das letzte mal sein wird, dass Sie einen Architekten- oder in der Zukunft auch einen Ingenieurvertrag benötigen werden, lege ich Ihnen ans Herz, sich hierzu einmal genau beraten zu lassen.

Es gibt viele kostenlose und auch kostenpflichtige "Vordrucke" auf dem Markt, doch die meisten davon sind sehr allgemein gehalten. Vor allem in einer Gemeinde wissen Sie / können Sie genauer einschätzen, welche Leistungen Sie bei Ihren Projekten tatsächlich benötigen. Den Leistungsumfang kann man in einem (zum Teil auch) Rahmenvertrag festlegen und diesen dann in abgestimmter Form individuell verwenden.

Geeignet dafür sind HOAI Sachverständige oder auch Fachanwälte (insbesondere) für Bau- und Architektenrecht.

FLEMING.CONSULTING.
Sachverständigenbüro für Honorare & Leistungen der Architekten und Ingenieure (HOAI)
Mobil: 0157-75703987
Mobil: 0178-2050704
E-Mail: info@fleming-consulting.de
Web: www.fleming-consulting.de


AntwortZitat
Teilen: