Skip to content

HOAI-Forum

Neueste Beiträge
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Neueste Beiträge
Foren  |  Themen  |     

Seite 1 / 3
  Beitragstitel Forum
FLEMING.CONSULTING. RE: Aufstellen einer VERTIEFTEN Kostenberechnung nach DIN 276  

Von FLEMING.CONSULTING., Vor 4 Tagen

Allgemeines
  Guten Abend @kostenthorsten, Veröffentlicht von: @kostenthorsten läßt demzufolge den Schluss zu, daß eine Kostenberechnung als Grundleistung nach HOAI ausreichend ist, wenn z.B. in der Kostengrupp...
Kostenthorsten RE: Aufstellen einer VERTIEFTEN Kostenberechnung nach DIN 276  

Von Kostenthorsten, Vor 5 Tagen

Allgemeines
  @alexander-fleming, vielen Dank für Ihre Antwort. Ihr o.g. Zitat in Verbindung mit einem Auszug aus der DIN 276 "4.3.4 Kostenberechnung Die Kostenberechnung dient der Entscheidung über die Entwur...
FLEMING.CONSULTING. RE: Aufstellen einer VERTIEFTEN Kostenberechnung nach DIN 276  

Von FLEMING.CONSULTING., Vor 5 Tagen

Allgemeines
  @kostenthorsten, wenn ich die Erläuterung des AHO Heftes Nr. 34 zu diesem Punkt sinngemäß wiedergeben darf: ... die vertiefte Kostenberechnung beinhaltet die Ermittlung und Fortschreibung der Kosten n...
Kostenthorsten Aufstellen einer VERTIEFTEN Kostenberechnung nach DIN 276  

Von Kostenthorsten, Vor 6 Tagen

Allgemeines
  Werte Planungsgemeinde, es geht um Anlage 10 der 2021er HOAI "Grundleistungen im Leistungsbild Gebäude und Innenräume, Besondere Leistungen, Objektlisten" im Besonderen die LPH 3, Kostenberechnung: ...
FLEMING.CONSULTING. RE: Architektenleistung als Fremdplanung?  

Von FLEMING.CONSULTING., Vor 1 Woche

Honorarberechnung nach HOAI
  Veröffentlicht von: @infosystemdesign-di-de Vielen Dank, sie haben mir sehr geholfen. Sehr gerne @infosystemdesign-di-de!
FLEMING.CONSULTING. RE: Anrechenbare Kosten (TA) bei hochpreisigen Anlagen  

Von FLEMING.CONSULTING., Vor 1 Woche

Honorarberechnung nach HOAI
  @ole. Schauen Sie in die Objektliste 15.2 Anlagengruppe 2 der HOAI 2021 oder a.F.Die Wärmepumpenanlagen finden dort Erwähnung und sind laut der Liste in die Honorarzone II eingeordnet. Bei Vereinbarun...
fdoell RE: Anrechenbare Kosten (TA) bei hochpreisigen Anlagen  

Von fdoell, Vor 1 Woche

Honorarberechnung nach HOAI
  Wärmepumpenanlagen sind in den Objektlisten der HOAI explizit erwähnt. Warum sollten die nicht ganz anrechenbar sein? Eine "black box" besteht bei Anlagen und Geräten immer. Sie müssen die aber in ein...
fdoell RE: Anrechenbare Kosten 200% höher nach Erstellung der Planung  

Von fdoell, Vor 1 Woche

Honorarberechnung nach HOAI
  Wenn Sie Lph. 1-3 und nicht nur Lph. 3 in Auftrag gegeben haben, begann der Fehler des Planers bereits in Lph. 1 bei der nicht erbrachten Grundleistung "Klären der Aufgabenstellung auf Grundlage der V...
Ole Anrechenbare Kosten (TA) bei hochpreisigen Anlagen  

Von Ole, Vor 1 Woche

Honorarberechnung nach HOAI
  Hallo Zusammen. Wir erstellen gerade ein Honorarangebot für die Leistungsphasen 1-4 Technische Gebäudeausrüstung (KG 420) und haben eine Diskussion über die anrechenbaren Kosten. Das Wärmeversorgungss...
FLEMING.CONSULTING. RE: Anrechenbare Kosten 200% höher nach Erstellung der Planung  

Von FLEMING.CONSULTING., Vor 1 Woche

Honorarberechnung nach HOAI
  Sehr geehrter / geehrte @gruwe, wenn der Architekt mit der Leistungsphase 2 nach HOAI beauftragt wurde, dann ist die Vorlage einer Vorentwurfsplanung und einer Kostenschätzung jeweils die zu erbringen...
Gruwe RE: Anrechenbare Kosten 200% höher nach Erstellung der Planung  

Von Gruwe, Vor 2 Wochen

Honorarberechnung nach HOAI
  Veröffentlicht von: @alexander-fleming Der Architekt hätte in Ihrem Fall Ihnen zunächst die Ergebnisse der LPH 2 (somit Vorentwurf samt der Kostenschätzung) für die beiden Varianten vorlegen müssen. ...
FLEMING.CONSULTING. RE: Ingenieurhonorar für Verkehrsanlagen  

Von FLEMING.CONSULTING., Vor 2 Wochen

Honorarberechnung nach HOAI
  Ohne die Planungsdetails näher zu kennen, ist eine verlässliche Einschätzung natürlich sehr schwer. Anhand der groben Beschrebung, würde ich mich aber der meinung von Herrn Doell anschließen. Im Zweif...
FLEMING.CONSULTING. RE: Anrechenbare Kosten 200% höher nach Erstellung der Planung  

Von FLEMING.CONSULTING., Vor 2 Wochen

Honorarberechnung nach HOAI
  Sehr geehrter / geehrte @gruwe, zu den beiden anderen Fragen: Die einer Kostenschätzung oder einer Kostenberechnung zugrunde zu legenden Preise müssen natürlich angemessen, aktuell und ortsüblich sein...
FLEMING.CONSULTING. RE: Anrechenbare Kosten 200% höher nach Erstellung der Planung  

Von FLEMING.CONSULTING., Vor 2 Wochen

Honorarberechnung nach HOAI
  Sehr geehrter / geehrte @gruwe, Wie Sie schildern, wurde der Architekt durch Sie mit den Leistungsphasen 1-3 beauftragt. Das ist m. M. schon mal besser als eine gesonderte Beauftragung mit der LPH 3 (...
Gruwe RE: Anrechenbare Kosten 200% höher nach Erstellung der Planung  

Von Gruwe, Vor 2 Wochen

Honorarberechnung nach HOAI
  @fdoell Hallo, erstmal Danke für die Rückmeldung! Nein, wir haben Lph 1-3 beauftragt. Als Honoraransatz für diese Planung wurden uns 50T€ anrechenbare Kosten genannt. Kostenvorgaben haben wir keine g...
Seite 1 / 3

 

 

 

Teilen: