Skip to content

HOAI-Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Zahlung ungeprüfter Handwerkerrechnungen

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
128 Ansichten
MFischer
(@mfischer)
New Member
Beigetreten: Vor 4 Wochen
Beiträge: 2
Themenstarter  

Da sich ein Bauherr im Dissens mit seinen Honorarrechnungen befindet und daher Handwerkerrechnungen nicht geprüft werden, zieht der Bauherr in Erwägung eine Anzahlung zu leisten oder den kompletten Betrag zu bezahlen. Kann er in irgendeiner Weise später Beträge zurückfordern, wenn eine nachträgliche Prüfung durch den Architekten ergibt, dass die Handwerkerrechnungen zu hoch ausgefallen sind? Sollte er bei der Zahlung gegenüber den Handwerkern äußern, dass die Zahlung unter Vorbehalt steht? Eventuell gibt es auch eine alternative Formulierung oder Sachverhalte, die er mitteilen sollte.


   
Zitat
Teilen: