Skip to content

HOAI-Forum

Umlegung der Kosten...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Umlegung der Kosten für BIM

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
549 Ansichten
(@tigger)
New Member Customer
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo zusammen,

ich bin Fachschüler und suche Informatinen zum Thema BIM. Mir ist bewusst das die HOAI nur für Leistungsphasen eine grobe Honorar Wert vorgibt. Ich beschäftige mich mit dem Thema BIM, dieses ja alles Leistungsphasen abdeckt, aber mit ist nicht schlüssig ob die Mehrkosten darin enthalten sind.

2. Frage: Wie würde man vorgehen um Kosten einer Vermessung zu kalkulieren, gibt es Richtwerte. In meinigen Fall würde es vorrangig die TGA betreffen.

Vielen Dank schon mal vorab für euere Unterstützung!


   
Zitat
Schlagwörter für Thema
FLEMING.CONSULTING.
(@alexander-fleming)
Mitglied Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 155
 

Guten Abend Tigger,

ich würde Ihnen empfehlen, sich schon mal frei zugängliche Literatur zu diesem Thema zu beschaffen.

Z. B. hat die BundesArchitektenkammer sehr viel wissenswertes dazu. Anbei ein Beispiel-Link:

https://bak.de/politik-und-praxis/digitalisierung/fuer-planende-digital-durchstarten/leitfaeden-bim-fuer-architekten/.

Vielleicht hilft Ihnen das etwas weiter.

FLEMING.CONSULTING.
Sachverständigenbüro für Honorare & Leistungen der Architekten und Ingenieure (HOAI)
Vergabeberater (VgV & UVgO)
Büro: 0212-23282378
Mobil: 0157-75703987
E-Mail: info@fleming-consulting.de
Web: www.fleming-consulting.de


   
AntwortZitat
Teilen:

Login

zu Ihrem persönlichen HOAI.de Profil. Hier können Sie sich einloggen, wenn
Sie bereits registrierte(r) Nutzer(in) von HOAI.de sind.

Sind Sie neu hier?